dyndns update geht nicht - kein update des dyndns kontos

Dynamische IP, Time Setup, Call Controll, PPP/MP Setup, CSM ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon cobra » Do 25.07.2002 - 08:22

hallo zusammen

hab ein konto bei dydndns.org es ist auch alles ordnungsgemäß im vigor (2200E, deutsche firmware 2.1a)eingetragen aber die ip wird beim wechsel nicht upgedatet, statt dessen kommt im log "account is not enable". Der account ist aber enable da ich im an den router angeschlossenem LAN einen dyndns-client laufen habe, der den account auch updatet (damit es halt irgendwie geht). Liegt das an der firmware oder überseh ich was.Ich glaub ich bin einfach zu blöd oder was!!!!!

ich bin für jeden kommentar dankbar
cobra
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10.05.2002 - 15:39

Beitragvon MARamius » Do 25.07.2002 - 11:23

Hi,

ich hab zwar einen 2200W+, aber im im Enbdeffekt sollte das für DynDNS keine Rolle spielen...

Bei mir geht's wie folgt:
Bei dyndns.org einen Useraccount eingerichtet, dann einen dyn-dns-account angelegt und die z.zt. aktuelle IP des Vigors eingetragen. Danach im Vigor selbst unter DynDNS diese Einstellungen auch eingetragen, seitdem klappts wunderbar.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, benutzt Du den LAN-DynDNS-Client nur, weil es anders nicht klappt, ich würde Dir also raten, nur den Vigor das dyndns machen zu lassen...

Mfg
MARamius
MARamius
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 08.07.2002 - 14:56

Beitragvon cobra » Do 25.07.2002 - 11:50

jo erst mal danke für die rasche antwort,

das mit dem client hast du richtig verstanden, aber selbst wenn ich den client abschalte und bei dyndns.org die aktuelle ip eintrag ist beim nächsten ip-adresswechsel vom ISP mein account nicht upgedatet worden (vom router) auch nach meheren stunden nicht.
es ist ja auch so, dass man eigentlich beim Eintragen nichts falsch machen kann. Ich verstehs nicht
cobra
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10.05.2002 - 15:39

Beitragvon MARamius » Do 25.07.2002 - 13:01

Hmm, komisch...

Also ich hab bei mir die 2.1e(sta) (english) als Firmware laufen, damit ist alles prima, ich hab auch hier irgendwo im Forum gelesen, dass es Probleme bei versch. Firmwareständen, speziell bei den deutschen, in Bezug auf dyndns gibt...

Soweit ich weiss, gibts die 2.1e(sta) auch für den 2200E, vielleicht gehts damit?
MARamius
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 08.07.2002 - 14:56

Beitragvon cobra » Do 25.07.2002 - 13:09

aha gut zu wissen, ich glaub' da mach ich mir doch mal die englische drauf.
hab gedacht 2.1a wäre die aktuellste, was ise der Unterschied zu 2.1e
cobra
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10.05.2002 - 15:39

Beitragvon bundr » Do 25.07.2002 - 20:20

Der Update für Dyndns geht mit allen FW 2.1x-Versionen. Hatte hier den dyndns in allen FWs am Laufen.

Bitte prüfe mal den Account und update per Hand. Wenn es geht, dann schau Dir mal die Eintragungen im Router-Interface an ob da ein Eintragungsfehler gemacht wurde.

Gruß
BundR
Benutzeravatar
bundr
Power-User
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 02.06.2001 - 15:41

Beitragvon cobra » Do 25.07.2002 - 21:28

hi,

hab jetzt die 2.1e drauf, aber egal es ist genau das selbe.Hab den account per hand upgedatet, das ging optimal, aber beim router erscheint nach wie vor "Can not get the IP address of the ddns server.Send http request error".Die einstellungen am router hab ich auch nochmal überprüft, die stimmen!!was is das bloss für'n dreck hier.

Bis dann
cobra
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10.05.2002 - 15:39

Beitragvon cobra » Mo 29.07.2002 - 07:53

gude,

statusbericht:
hab jeztz 2.1a englisch drauf, aber das bringt alles nichts ich bekomme immer die gleiche meldung im log :"Can not get the IP address of the ddns server.Send http request error".hat das schon mal jemand gehabt.trag ich irgend etwas falsch ein, oder is was am router hops ????!

ich bin für jede antwort dankbar !!
cobra
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10.05.2002 - 15:39

Beitragvon kdd » Di 13.08.2002 - 01:10

Hi,
ja, das kenne ich und es hat ne ganze Weile gedauert. Zunächst hatten Fehler in meinem Browser (hängt aber doch auch irgendwie am WEB Server des Vigor) mir falsche Häkchen etc. vorgegaukelt.
Dann hab ich auf Empfehlung mal alles gelöscht und auf Null gefahren. Netzstecker raus und von vorn begonnen. Wichtig war dabei, dass das Update mit einem .rst File gemacht wurde.
Danach habe nach Einrichtung der Internet Settings sofort den DYNDNS bearbeitet. Seit dem (ca. 1/2 Jahr her) läuft alles.

Es scheinen mitunter Konfigurationsreste zu sein, die solche Fehler verursachen. Sichere Aussagen dazu hat aber niemand. ;)
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg

Beitragvon cobra » So 18.08.2002 - 19:32

ahh

danke für den tip das werd'ich gleich mal versuchen !!!!!
cobra
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10.05.2002 - 15:39

Beitragvon cobra » Mi 21.08.2002 - 19:57

gude,

kdd, du bist de beste !!!habe router zurückgesetzt , neue firmware aufgespielt (rst-file) un der geht.

besten dank' für'n Tip
cobra
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10.05.2002 - 15:39

Beitragvon BorisReski » Mi 23.10.2002 - 21:47

Das neue Update-Problem (seit 23.10.02) bei DynDNS ist aber nicht mit der von kdd beschriebenen Methode zu lösen.

Seht Euch den Eintrag von Placke an. Einfach -wie dort beschrieben- die 194.64.64.1 eintragen und schon gehts !

PS:
Dummerweise hatte ich aufgrund dieses Threads die von kdd beschriebene Methode (mehrfach) angewandt, leider erfolglos.

cobra war deshalb wohl ein Einzelfall.....
BorisReski
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 23.10.2002 - 21:27

Beitragvon rollo » Do 24.10.2002 - 18:06

Hatte dasselbe Problem. Nachdem Firmware neu aufspielen nichts gebracht hat, habe ich die Nameserver fest eingetragen. Seitdem klappt es mit dem DDNS update.
rollo
User
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 24.10.2002 - 16:13

Beitragvon kdd » Do 24.10.2002 - 23:57

Hi,
ja meine Anleitung war ja auch vor dem 22.10.02; da ging noch alles. Das war dann plötzlich vorbei!
Weis schon jemand den Grund ???
:o
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg

Beitragvon guge » Mi 06.11.2002 - 10:53

Halllo!

Bei mir geht seit mitte Oktober DTDNS auch nicht mehr. Davor 9 Monate kein Problem! Ich habe DynDNS noch dazu genommen aber der updatet das nicht (nachdem der erste einen Fehler hatte??)

Ich habe den 2200 2.1 deutsch.

Funktioniert das mit 2.2 besser? War das bei jemand auch so? Geht's jetzt?
guge
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 27.08.2002 - 12:17

Nächste

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron