DynDNS.org warnt vor Vigor2200???

Dynamische IP, Time Setup, Call Controll, PPP/MP Setup, CSM ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon RoadRunnR » Mo 04.02.2002 - 12:36

Laut DynDNS.org funktioniert das DynDNS update mit den Vigor2200 Routern nicht einwandfrei. Die beziehen sich dort offenbar auf die Firmwareversion 1.07.

Wie ist der gegenwärtige Status dazu? Für den 2200 gibt es immerhin schon FW 2.0+ uder für den 2000 FW 1.08.
Gilt die Warnung immer noch, oder wurde das Problem gelöst?

Andreas
RoadRunnR
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 04.02.2002 - 12:28

Beitragvon Petrus » Mo 04.02.2002 - 12:55

Problem ist nicht von der Firmware abhängig. Selbst mit 2.0 oder 2.0a scheint da etwas nicht so richtig zu funktionieren....
Ist aber reported und in Bearbeitung.... ???
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon Petrus » Mo 04.02.2002 - 13:06

ein Zusatz noch...
sollten probleme mit dysdns auftauchen, kann ich www.no-ip.com empfehlen.
die stellen eine software für ihren service zur verfügung (duc v.2.0.3) mit der eine verbindung zu deren server aufgebaut wird.
das programm ist schlau genug nicht die lan-ip, sondern die wan-ip an no-ip zu liefern. das update-intervall kann mit einem schieberegler eingestellt werden. diese software kann auch als windows dienst installiert werden und arbeitet soweit ohne probleme.
Vielen Dank an Herrn Freudenreich,der mir diesen Tip gegeben hat.
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon hansi » Mo 04.02.2002 - 13:41

Hello,
It has come to our atttention that you are performing updates under
your DynDNS.org account, moeglich, with the DrayDDNS client, which is built
into some hardware routers. This client has some serious flaws that cause
it to put major strain on our servers. We ask that you please stop using
the update system built into this hardware device and download a client
from http://clients.dyndns.org/ to perform automatic updates. We have
asked the authors of the DrayDDNS system to fix their client, so you may
wish to watch for future firmware updates for your device that may fix
these problems. Thank you for your attention to this matter.

--
Tim Wilde
twilde@dyndns.org
Systems Administrator
Dynamic DNS Network Services
http://www.dyndns.org/


Wenn man diese Mail bekommt war's das mit dem Dyndns Account :-((

..... also abermals warten auf die Taiwanesen, ob die den Fehler hinbekommen.

Wie wäre es wenn man die URL im Dyndns-Menü einem Punkt bekommt, der frei definierbar ist.

Wir Könnten hier in der Firma die DNS-Auflösung selbst machen !!

Gruß Jens
hansi
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 04.02.2002 - 08:21

Beitragvon lupus359 » Mo 04.02.2002 - 16:49

Ein Tool wie das von Petrus beschriebene gibt es auch für Dyndns.org. Es heisst DeeEnEs. Funktioniert zuverlässig durch den router hindurch.

Allerdings ist das eigentlich schöne am Routereigenen DDNS-Support ja grade, dass der Router es selber mitkriegt, wann er online ist. Das kann eine Software auf einem Rechner im LAN halt nicht. Und ausserdem finde ich es eigentlich auch besser, das den Router selber machen zu lassen als ein zusätzliches, speicherverbratendes (OK, gross kann es nicht sein) Tool auf meinem hart beanspruchten Computer rennen zu lassen.

Fazit: Lieber Fix als ein Workaround!

lupus359

P.S.: Ich hab bisher noch keinen blauen Brief gekriegt.
Gewalt ist das letzte Mittel des Unfähigen. (Salvor Hardin)
Benutzeravatar
lupus359
Power-User
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13.08.2001 - 11:52
Wohnort: Bonn

Beitragvon bundr » Mo 04.02.2002 - 18:22

Richtig Tools auf der Softwareseite gibt es zu hauf. Die will ich auch nicht unbedingt, die fragen dann ständig auf der Leitung, ob der Router noch online ist. Bei Flatratebesitzer ist das noch egal, denn sonst geht der Router online.

Das Monitorringtool Barricade-Monitor kann auch die IP zu den verschiedenen Diensten weiterleiten.

Bin auch für den FIX. Dann ist die Home-Page und der FTP-Server sofort wieder am Netz, wenn die Leitung unterbrochen wurde. Alles andere ist meiner Meinung nach Steinzeit.

Also auf Ihr TWer und macht ein Fix.

Gruß
BundR
Benutzeravatar
bundr
Power-User
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 02.06.2001 - 15:41

Beitragvon wombel » Mo 04.02.2002 - 19:17

hi,
also hier, verrichtet Dynsite vor Windows seinen Dienst,hinterm Router im netz. Das Tool datet zuverlässig 6 Accounts bei verschiedenen Anbietern up. Mann kann auch mehr eintragen. :D
cu /
the_wombel
Benutzeravatar
wombel
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 20.09.2001 - 08:24
Wohnort: Wülfrath

Beitragvon RoadRunnR » Di 05.02.2002 - 10:32

Ein Frage an den Admin:

Wenn ich das richtig verstehe, benutzt ja DynDNS.org ein eigenes Protokol und nich das im DNS Standard definierte dynamische DNS update.

Gibt es irgendwelche Plaene das in zukuenftigen Versionen zu unterstuetzen?
RoadRunnR
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 04.02.2002 - 12:28

Beitragvon kdd » Do 21.03.2002 - 20:11

Hallo,
passiert hier noch was? und was hat's denn mit dieser Warnung von Dyndns auf sich?
Ich habe nämlich auch schon mal 'ne böse mail erhalten; habe dazu im Bereich Firmware 'ne Anfrage gestartet.
Die Antworten haben mich dann motiviert nen kompletten Neuanfang zu wagen. Bislang läuft's :)
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Petrus » Mo 25.03.2002 - 12:16

laut draytek selbst sind alle DynDns Probleme behoben worden mit den aktuellsten Firmwares ....
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron