Draytek Vigor 2700 mit Kabel Deutschland?

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2700, Vigor 2700G und des DrayTek Vigor 2700Gi, sowie der VoIP Modelle Vigor 2700V, Vigor 2700Vi, Vigor 2700VG und DrayTek Vigor 2700VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Draytek Vigor 2700 mit Kabel Deutschland?

Beitragvon isdo » Mo 16.08.2010 - 23:06

Hallo,
ich habe hier noh einen Draytek Vigor 2700 rumliegen, den ich nun gerne in Kombination mit meinem Kabel Deutschland Kabelmodem als WLAN Router nutzen würde.
Leider finde ich mich in den Einstellungen nicht zurecht.
Irgendwo hatte ich auch shcon gelesen, dass man den 2700 nicht dafür nutzen kann, da er ein integriertes DSL Modem und keinen WAN Anschluss hat.

Kann mir bitte jemand genauere Infos dazu geben?
Dank im Voraus.
MfG, Sascha.
isdo
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16.08.2010 - 23:00

Beitragvon Petrus » Mo 06.09.2010 - 13:19

für dem Betrieb des Routers hinter einem Kabelmodem müsste der Router einen WAN-Port und kein integriertes Modem haben.
Hat er aber nicht.
Das Modem kann nicht abgeschaltet werden.
Du kannst dieses Modell NICHT hinter einem anderen Modem benutzen !!!
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu DrayTek Vigor 2700 / Vigor 2700V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron