Draytek 2500WE Update 2.3.12 => 2.54 = Höhere Pingzeiten

Upgrade-Probleme, Bug-Reports, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Draytek 2500WE Update 2.3.12 => 2.54 = Höhere Pingzeiten

Beitragvon Bruce » Do 17.02.2005 - 14:39

Halli hallo,

habe mich nun auch endlich durchgerungen meinen Draytek 2500WE auf den neusten Stand zu bringen, nachdem er mit der Firmware 2.3.12 ein 3/4 Jahr ohne Probleme lief ich aber einen besseren Ping haben wollte da ich gerne auch mal Spiele.

Also habe ich das AutoUpdate heruntergeladen. Dann ein Backup gemacht des alten Systems und anschließend den Draytek geflasht, was auch ohne Probleme von statten ging.

Mit der alten Firmware hatte ich latenzzeiten bzw einen Ping von 80 - d.h. 80 ms zum host von t-online.de - nun sind es ganze 20 ms mehr bei gleicher MTU.

Hat jemand die gleichen "Probleme" bzw. weiß jemand wie ich den Ping herutner bekomme.

Mein Kollege hat ein ROuter + Modem System und selbst über WLAN einen Ping von 60-70 ms. Und bei mir sind es nun 100-110 ms auch ohne WLAN dazwischen.


Wenn jemand einstellungen kennt am Draytek (via telnet) der olasse es mich bitte wissen.

mfg Pascal.
Benutzeravatar
Bruce
User
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 22.09.2003 - 01:22

Beitragvon cne51 » Do 17.02.2005 - 15:02

Hi,

die Pingzeiten sind bei mir bei allen Firmwareversionen identisch.

Du hast aber nur die Autoupdateversion mir der *.all geflasht.

Besser ist es die *.rst zu nehmen und die Benutzerdaten manuell einzutragen.

Dass dein Freund geringe Pingzeiten hat kann am Anschluss selber liegen, oder am anderen Provider, Ortsnetz und ob Fastpath aktiviert ist.

Dann ist natürlich auch ausschlaggebend wann du wohin pingst.
Ich habe im Moment hier zum Forum einen Ping von 153 ms. Zu einer x-belibigen Webseite 82 ms und nach www.t-com.de 68 ms.

Mit einem V2500We ohne Fastpath bei einem Telekom Anschluss und nicht T-Online.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon Bruce » Do 17.02.2005 - 23:40

Danke für den Tip - anscheinend war irgendwo der wurm drin.

Zu meiner Verteidigung - Ich habe wirklich direkt vor dem Update gepingt und dannach war's halt 20ms schlechter.

Jetzt ist wieder alles im grünen Bereich.

mfg Pascal

PS: Das AutoUpdate hat super gefunzt und ich hatte trotzdem noch alle Routing Tabellen. Zugangsdaten etc
Benutzeravatar
Bruce
User
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 22.09.2003 - 01:22


Zurück zu Firmware + Firmware-Upgrade

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste