defekter PCBA wurde ausgetauscht; von Draytek GmbH (Support)

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2800 und Vigor 2800V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

defekter PCBA wurde ausgetauscht; von Draytek GmbH (Support)

Beitragvon Joey73 » Fr 10.10.2008 - 18:31

Hallo,

habe heute meinen Router vom Draytek Service wieder zurück bekommen (siehe Thread Router lässt sich nicht mehr richtig einschalten).

Nun wurde im Rahmen der Garantie (3Jahre) das PCBA getauscht.

Der An- und Ausschalt-Test wurde nun wieder bestanden.

Was ist eigentlich ein PCBA ???

Möchte ja zu gerne mal wissen was die jetzt genau getauscht haben??

Etwa die ganze Platine???

Wer kennt sich bezüglich PCBA aus??

MFG
Joachim
Joey73
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 08.08.2006 - 01:37
Wohnort: Saarland

Beitragvon nobody » Fr 10.10.2008 - 21:08

Das ging ja dann ganz fix.

das PCBA ist ein "Printed Circuit Board Assembly"
Das Mainboard des Routers.
(alles ausser das Plastikgehäuse im Falle eines Draytek)
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

defekter PCBA wurde ausgetauscht; von Draytek GmbH (Support)

Beitragvon Joey73 » Fr 10.10.2008 - 22:11

Ja, ging wirklich sehr schnell.

Am Mittwoch morgen zur Post und am heute (Freitag) schon wieder zurück.

Top Support von Draytek das Lob ich mir.

MFG
Joachim
Joey73
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 08.08.2006 - 01:37
Wohnort: Saarland


Zurück zu DrayTek Vigor 2800 / Vigor 2800V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron