Auerswaldbox und Fritzbox Internet Telefonie

VoIP mit DrayTek Routern und dem DrayTek Softphone. SIP (Session Initiation Protocol), CODEC, RTP, SRTP und DTMF, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Auerswaldbox und Fritzbox Internet Telefonie

Beitragvon mondschatten » So 18.12.2005 - 16:07

Hallo Ihr lieben, das ist eindeutig ein Hilfeschrei... :cry: :cry:
also vielleicht kann mir irgendeiner helfen. ich erkläre kurz die Situation
Vorhanden: Auerswald TKAnlage 4406 DSL, Auerswaldbox,FirtzboxFon;

ich möchte von meiner Telefonanlage ins Internet telefonieren;
ich weiß ich muß die Auerswaldbox an einen freien analogen Port an der TK anschließen; gut dann verbinde ich die A-Box mit der Fritzbox analog;

so: angeblich muß ich jetzt nur von einem anderen Telefon (das an der TK auch angeschlossen ist) die Interne Nummer z.B. 30 da ist die A Box angeschlossen, anwählen, und dann kann ich ja ach so toll ins Internet telefonieren, aber das klappt nicht, es ist immer belegt; also vielleicht kennt einer das Problem, ich hab auch imInternet schon einmal ein Forum gefunden über dieses Thema, aber das find ich nicht mehr; bei Auerswald hab ich auch angerufen (20,00€ bin ich schon los), aber es klappt immer noch nicht;

vielleicht kat einer von euch sich die Mühe gemacht diesen Text zu lesen und kann mir Tipps geben, es muß doch klappen....
liebe Grüße von Moni
mondschatten
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: So 18.12.2005 - 15:55

Beitragvon mondschatten » Mi 28.12.2005 - 12:35

hallo ich nochmal,
also vielen Dank für die zaaaaaaaaahlllreichen Infos...die hier in meiner ANfrage stehen; ich kann mich kaum retten vor lauter Vorschläge.... :cry: :cry: :cry:

schade ich dachte wirklich das dieses Problem mehrer haben;
aber ok, tatsache ist das am 3.1 endlich jemand zu mir kommt und mir hilft; also sollte jemand ähnliche Probleme haben schreibt hier kurz, dann werde ich euch erzählen wie ich eine Lösung gefunden habe
liebe Grüße
mondschatten
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: So 18.12.2005 - 15:55

Beitragvon kdd » Mi 28.12.2005 - 18:53

Moin,
tja so ist das mit den Problemen, die man denkt, das Andere sie auch haben sollten. Aber zurück zu deinem Anliegen, dass mir doch wirklich etwas zu komplex für dieses Forum scheint
Vorhanden: Auerswald TKAnlage 4406 DSL, Auerswaldbox,FirtzboxFon; .....
Welches der genannten Geräte wird denn hier im Forum beworben? Und welcher Spezalist für Vigor Router und dessen VoIP Probleme meinst du, könnte nebenbei auch noch die Problematik der AVM FBF und Auerswald TK-Anlagen lösen.
Das ist wirklich ein bisschen viel verlangt.
Ein sehr gutes Forum für VoIP und entsprechende HW (auch AVM und Auerswald) findest du hier
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg

Beitragvon mondschatten » Fr 30.12.2005 - 11:08

:cry: vielleicht hast du recht,
ich werde einmal das andere Forum besuchen, vielen Dank das wenigsten einer reagiert hat
liebe Grüße von Moni
und einen guten Rutsch und alles gute für das kommende Jahr,
nochmal danke :P
mondschatten
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: So 18.12.2005 - 15:55


Zurück zu VoIP - Voice over IP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste