apacheserver per ip erreichbar, nicht über dyndns ?

NAT, Open Ports, Port Redirect, Address Mapping, Port Trigger, Instant Messenger, Netmeeting, Serveranwendungen wie FTP und Gameserver, Peer2Peer, eDonkey, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

apacheserver per ip erreichbar, nicht über dyndns ?

Beitragvon fluri » So 21.11.2004 - 16:20

hi, ich bräuchte mal bitte hilfe, habe einen apache server eingerichtet, alles läuft prima, habe mich bei dyndns angemeldet, meine ip adresse ist dort eingetragen, habe mir auch das tool dyndns-updater geholt, jedoch ist der server nicht unter der weiterleitungsadresse erreichbar, nur wenn ein aussenstehender die ip eingibt funktioniert der zugriff. ich habe keine ahnung mehr, mache schon 4 stunden rum.
danke
fluri
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 21.11.2004 - 16:16

Beitragvon cne51 » Mo 22.11.2004 - 08:28

Hi,

welchen Router hast du?

Und wird die IP-Adresse bei DynDNS auch korrekt aktualisiert?

Die Draytek Router haben einen eingebauten DynDNS Client der automatisch nach Verbindungsabbruch die IP aktualisiert.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon fluri » Mo 22.11.2004 - 13:26

ich schäme mich das jetzt zu sagen, ich habe keinen router, und ich habe das ganze internet schon abgeklappert, und hier kennen so viele aus.

ich gehe mit 1&1 ins internet, habe ne firewall drinne, jeweils die http also port 80 freigegeben, bin am verzweifeln.

wenn man wie gesagt die ip adresse so eingibst dann geht es auch.
habe den dyndns updater traytool, und es funzt nicht.
fluri
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 21.11.2004 - 16:16

Beitragvon cne51 » Mo 22.11.2004 - 14:38

Hm,

das Tool aktualiert die IP-Adresse korrekt oder nicht?

Es könnte bei dir dann auch an der Firewall liegen dass das Tool keine Verbindung zu DynDNS herstellen kann bzw die externe IP-Adresse nicht erkennt.

Wenn du die Ip-Adresse bei DynDNS manuell aktualisierst, kommst dann auf den Webserver?

Du kannst mir auch mal die IP und den DynDNS Namen gebn, dann test ich das.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon fluri » Mo 22.11.2004 - 15:10

so, habe jetzt mal folgendes gemacht, habe mal den apache neu aufgespielt, sql neu gemacht, und siehe da es geht, wäre aber nett, wenn du mal testen könntest, muss die startseite vom apache kommen.
ach habe jetzt, mal nur die ip von dyndns genommen und das übertragungstool raus.

hier haste du mal die adresse.



oder versuche mal ob du schon auf das lokale forum kommst.


danke dir recht herzlich

ps. du kennst dich nicht zufällig damit aus wie man einen ordner mit .htaccsses schützt ?

was auch noch toll wäre wenn der server off ist, das man wo anders hingeleitet wird , geht das ?
Zuletzt geändert von fluri am Mo 22.11.2004 - 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
fluri
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 21.11.2004 - 16:16

Beitragvon cne51 » Mo 22.11.2004 - 15:19

Auf das Forum komme ich jetzt
Top 5 Letzte Beiträge:
--------------------------------------------------------------------------------
Titel: Benutzername: Klicks:
» Mein tun tag ein tag aus
» 4er CD´s BON JOVI + DVD
» Machen Katzen auch was anderes ?
» probleme mit der forenzeit
» Pimp my Ride auf MTV


Infos zum Verzeichnisschutz mi .htacces findest du ua bei http://de.selfhtml.org/

du kannst Gruppen und User bestimmen die die Verzeichnisse betreten dürfen oder auch Suchmaschinen davon abhalten die Sieten zu lesen.

Ganz einfache .htacces Dateien und Schlüsselgeneratoren habe ich auch bei einigen Webseiten eingesetzt.
was auch noch toll wäre wenn der server off ist, das man wo anders hingeleitet wird , geht das ?

Das geht nur wenn du Webspeicherplatz gemietet hast und nur Unterseiten bei dir auf dem Computer hostest.

Ich habe momentan realtiv preiswerte Angebote für Webseiten gefunden die unetr 1 EUR im Monat kosetn und den Betrieb von Foren uä Anwendungen mit PHP unterstützen.
Zuletzt geändert von cne51 am Mo 22.11.2004 - 15:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon fluri » Mo 22.11.2004 - 15:22

cool, danke schön, aber mit was für einem tool mache ich jetzt am besten das update bei dyndns ? ich vermute mal das es am proggi lag ?
oder wie zeige ich den usern das der server off ist.

vielen dank für die tolle hilfe
fluri
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 21.11.2004 - 16:16

Beitragvon cne51 » Mo 22.11.2004 - 15:26

DynDNS bietet imgho passende Tools zur IP Aktualisierung an.

Bei mir wird das durch den Router erledigt.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon fluri » Mo 22.11.2004 - 15:32

was hälst du von diesem tool :
http://goonline.wohlfuehlboard.de/

werde es mal teste jetzt.

p.s. ich habe noch webspace auf funpic, geht das mit der server off seite ?
fluri
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 21.11.2004 - 16:16

Beitragvon cne51 » Mo 22.11.2004 - 15:45

Wenn du die funpic Seite als Zugang nutzt und ein Tool wie publish my IP oder ähnlichem sollte das funktionieren.

PS: Das Forum kannst du auch komplett bei Funpic.de hosten.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon fluri » Mo 22.11.2004 - 16:05

:D bei funpic liegt das forum ja auch, da mein pc eh den ganzen tag on ist, wollte ich das ganze jetzt selber machen, lol es geht ja.
aber ich habe das problem mit dyndns herausgefunden, die programme zum updaten der ip lesen da irgenwie ne falsche ip aus. die ip bei dyndns fängt mit 80.xxx. an und die ausgelesene von den programmen mit 169.XXX. ?
fluri
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 21.11.2004 - 16:16

Beitragvon cne51 » Mo 22.11.2004 - 17:16

Das könnte mit deiner Firewall oder falscher Konfiguration der Netzwerkkaret zusammen hängen.

Du hast eine Netzwerkkarte und daran ein DSL Modem?

Oder ein DSL Modem über USB und noch eine Netzwerkkarte die nicht benötigt wird?

Dann die Netzwerkkarte deaktivieren.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon fluri » Mo 22.11.2004 - 17:49

:D so, vielen dank, jetzt funktioniert alles :D
fluri
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 21.11.2004 - 16:16

Beitragvon cne51 » Mo 22.11.2004 - 18:01

Teils du mir denn auch mit was du geändert hast oder wo der Fehler lag?

Dann ist es für zukünftige Probleme leichter.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon fluri » Mo 22.11.2004 - 19:54

so, der server ist jetzt erst mal off.
ich kann es dir nicht so genau sagen woran es nun letztendlich lag, ich vermute aber mal stark an dem proggi was die ip adressen updatet.
habe vorhin nochmals dyndns - updater neu installiert, wie gesagt apache neu, sql neu. und dann ging es ohne probleme.
vieleicht lag es aber auch am account, den hatte ich heute auch gelöscht und neu gemacht, wie gesagt, dann ging es.
toll, werde dieses forum öffter besuchen, war eine super nette hilfe hier.
gruss und nochmals vielen dank.

p.s. : das proggi puplish my ip das ist klasse, danke auch für den tipp.
nächstes wochenende mache ich mich dann mal an die .htaccsess ran.
danke schön
fluri
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 21.11.2004 - 16:16

Nächste

Zurück zu Anwendungen und Server

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron