Anmeldename festlegen und wozu ist sys admin gut?

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Anmeldename festlegen und wozu ist sys admin gut?

Beitragvon Lastwebpage » Do 15.01.2009 - 21:14

Hallo,
ich würde gerne den Anmeldenamen, also den Namen den man in dem Benutzernamen/Passwort Dialog angeben könnte, ändern. (Vigor 2700)

Ich habe da den telnet Befehl sys admin gefunden, nur welcher Name wird damit gesetzt? Der für den Anmeldebildschirm scheint es nicht zu sein.

Peter
Lastwebpage
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 22.11.2008 - 18:01

Beitragvon nobody » So 18.01.2009 - 11:22

Hier wird dem "admin" ein zusätzlicher Aliasname gegeben.
den "admin" den kann man AFAIK nicht ändern.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon Lastwebpage » So 18.01.2009 - 16:14

naja , bei mir ist da noch nichtmal ein Alias, bei mir ist das Feld Name leer...

Aber egal, danke für den Hinweis, da kann ich mir wenigstens weiter Versuche sparen. ;)
Lastwebpage
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 22.11.2008 - 18:01

Beitragvon nobody » So 18.01.2009 - 16:33

Quote:
http://209.85.129.132/search?q=cache:0K ... =clnk&cd=3

Seite 73:

Code: Alles auswählen
2.17.1 sys admin This command allows users to add a name for administrator.sys admin [?]sys admin [ASCII string]Syntax Description ? It means to display current name of administrator. ASCII stringIt means the name specified for the administrator, maximum 23 characters. Example > sys admin BBQ


Ich hatte ja mal gehofft ,dass, so man da was eingibt, dieser String irgendwo im Webinterface des Gerätes immer irgendwo oben links, rechts, egal aber immer auftaucht, sodass man sofort weiss, welches Gerät man gerade bedient.
Man kommt nämlich schon mal durcheinander, wenn man viele von den dingern zu betreuen hat, ggf. gleichzeitig.
Aber leider sieht man das nur im telnet interface, nirgendwo sonst.
Dabei wäre das sicher nicht schwer in die FW einzubauen.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron