2900G und Arcor 16000 Adsl2+

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2900G und Arcor 16000 Adsl2+

Beitragvon mweiss000 » Mo 06.03.2006 - 14:34

Habe den Draytek 2900G und Arcor 16000 Leitung. Maximale Downloadrate ist 1,0Mb also ziemlich weit von den 16000 entfernt. Falls jemand bei der Lösung für das Problem helfen kann, währe ich sehr dankbar. Der Upload ist mit 90 kb in Ordnung.
Das Modem ist das Arcor Speedmodem 200. Auch bei direktem Anschluß des Modems sinkt Downloadrate auf 1,0Mb. Bei einem Bekannten von mir mit Versatel 16000 ist der Download mit 1,4Mb möglich.
Habe die aktuelle Firmware drauf, ist Insalliert worden mit der rst Version.
Habe die Konfiguration dann manuell neu eingegeben. Auch der messenger 7.5 läuft mit der aktuellen Firmware nicht.
mit Freundlichen Grüßen

Michael Weiß
mweiss000
Ambitionierter User
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 01.04.2005 - 13:56
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon frank_m » Mo 06.03.2006 - 18:14

Hallo,

vielleicht ein ähnliches Problem wie hier:
viewtopic.php?t=4575

Viele Grüße

Frank
Router: FBF 7050 14.04.15
Netz: T-Net analog mit 1und1 DSL 6000 (3072 kBit) + 1und1 Deutschland Flat
VoIP: 1und1, GMX und sipgate über FBF
Telefon: Siemens Telefon + Noname Schnurlos an FBF
frank_m
Super-User
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 12.10.2005 - 17:45

Beitragvon mweiss000 » Mo 06.03.2006 - 18:18

sieht ganz danach aus
mit Freundlichen Grüßen

Michael Weiß
mweiss000
Ambitionierter User
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 01.04.2005 - 13:56
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon trendchiller » Di 07.03.2006 - 11:25

Hi !

Manchmal hilft es, den WAN-Port auf 100 MBit Full-Duplex festzulegen...
trendchiller
Ambitionierter User
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 01.03.2005 - 16:18

Beitragvon chris66 » Fr 10.03.2006 - 00:10

Wenn aber auch bei direktem Anschluss des Modems an deinen PC ohne den Vigor dazwischen "nur" 1 Mbyte/s durch die Leitung kommt, dann liegt es definitiv an deiner Leitungsqualität und nicht am Vigor. Nicht jeder der DSL 16000 bestellt, kann das auch nutzen. Hast du schonmal dein Modem ausgelesen? Wie hoch ist die Dämpfung im Downstream, wie hoch der SNR und mit welcher Bruttodatenrate synchronisiert das Modem? Ist evtl die LAN schnittstelle an deinem PC auf 10MBit eingestellt?

www.modemhilfe.de.vu und das dortige Forum sind die erste Adresse wenn es darum geht Modemdaten auszulesen und die Einschränkungen des Übertragungsverfahrens ADSL(2+) zu verstehen und ggf. Splitter, Modem, verkabelung etc. zu optimieren.
Benutzeravatar
chris66
Ambitionierter User
 
Beiträge: 80
Registriert: Fr 15.04.2005 - 21:50

Beitragvon defunked » Do 20.07.2006 - 11:31

ich habe das gleiche problem, allerdings sackt der datendurchsatz noch weiter in sich zusammen;

http://forum.2-com.de/viewtopic.php?t=4950
defunked
User
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 20.07.2006 - 10:57


Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste