2700vg 1und1 voip Problem

VoIP mit DrayTek Routern und dem DrayTek Softphone. SIP (Session Initiation Protocol), CODEC, RTP, SRTP und DTMF, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2700vg 1und1 voip Problem

Beitragvon bauner » Do 11.01.2007 - 00:11

Ich habe seit einigen Tagen einen 2700vg und habe folgendes Problem mit 1und1 Voip:

Meistens klappt die Anmeldung am Server nicht.
Wenn die Anmeldung am Server doch mal geklappt hat (kommt ganz selten mal vor) dann kann ich ohne Probleme raus Telefonieren aber ich kann mich von meinem Handy aus nicht anrufen. Ich bekomme immer die Meldung Verbindung nicht erfolgreich.
Von einem anderen 1und1 Voip Anschluß kann ich aber angerufen werden.

Wenn ich meine alte Fritzbox Anschließe dann klappt die Verbindung ohne Probleme und ich kann mich auch vom Handy aus Anrufen.

Ich habe schon alle Firmwareversionen ausprobiert, immer das gleiche Problem.

Ich Verwende folgende Einstellungen:
Profile Name 1und1
Register via wan
SIP Port 5060
Domain/Realm sip.1und1.de
Proxy sip.1und1.de
Act as outbound proxy eingeschalten (aus macht auch keinen unterschied)
Display Name 091xxxxxxx8
Account Number/Name 4991xxxxxxx8
Authentication ID 4991xxxxxx8
Password mein Passwort
Expiry Time 30min
NAT Traversal Support none
Ring Port Voip1
Ring Pattern 1


Kennt jemand eine Lösung?
Danke schon mal im voraus
bauner
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10.01.2007 - 23:53

Beitragvon vigor27vg » So 29.04.2007 - 12:47

Hi,

als als erstes Hallo erstmal. Bin oder bessergesagt, wollte, heute auf den Vigor 2700VG umsteigen. nur ich hab das gleiche Problem... Anrufe raus gehen ohne Probleme. Anmeldung klappt auch... also ich habe keine Probleme damit. Nur wenn ich mich von meinem Festnetzanschluß oder vom Handy anrufe, dann bleibt alles still und die sagen mir, das die Rufnummer niht bekannt sein und ich mich doch mit der Auskunft in verbindung setzen soll.

Mit meinem "alten" Draytek router Vigor 2600VG klappt es hingegen ohne probleme...

Und dann noch eine andere Frage... der Lifeline Port dient doch auch dazu, analoge Verbindungen an zu nehmen. ODER?????? Hat jemand Ahnung wie man das einstellt. bzw. wozu dient eigentlich dieser PSTN Relay eintrag....

Danke
vigor27vg
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: So 29.04.2007 - 12:39


Zurück zu VoIP - Voice over IP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron