26ooWE nach FW-Upgrade nicht ansprechbar.

Upgrade-Probleme, Bug-Reports, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

26ooWE nach FW-Upgrade nicht ansprechbar.

Beitragvon asel » So 10.10.2004 - 22:45

Ich habe versucht, meinen 2600WE auf die Firmware 2.5.0 upzudaten (vorher 2.3.2) Die Firmware habe ich von draytek.de runter geldaden.
Nach dem Upload der FW und reset des Routers sind die ACT-LED und die LED daneben nur noch schnell am blinken. Der Router ist per Web/Telnet nicht mehr erreichbar. Die Switch-Funktionalität und DHCP funktionieren noch, wennauch seltsame Adressen erzeugt werden (192.168.1.219).

Die Reset-Taste 5 sec dücken, zeigt überhaupt keine Wirkung, Reseten während des Power-On auch nicht. Ich kann mit dem Update-Tool verschiedenste andere FW-Versionen draufspielen. Diese werdne akzeptiert, die LEDs gehen dann anschließend entweder auf dauern-an oder dauer-aus. Eine andere Wirkung wird nicht erzielt. Nach erneutem EInschalten blinken die LEDs dann wieder wie gehabt.

Hilfeeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Was kann ich noch tun? Wegschmeissen??

Danke für die Tips
Jürgen
asel
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: So 10.10.2004 - 22:13

Beitragvon Petrus » Mo 08.11.2004 - 16:18

Router aus, Bei gedrücktem Reset Router ein, FW-Updateuility mit 192.168.1.1 starten und die Firmware mit RST einspielen .
Anschließend neu konfigurieren
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu Firmware + Firmware-Upgrade

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron