2600GI und Firmware 2.5.4

Upgrade-Probleme, Bug-Reports, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2600GI und Firmware 2.5.4

Beitragvon linkpool » Mi 20.10.2004 - 08:50

Hallo,

kanndas jemand nachvollziehen:
Wegen VTA Problemen wurde vom DE Support ein Upgrade der Firmware fuer den 2600gi zu 2.5.4 empfohlen.

Der Router steht in Bayern und ist via T-DSL 1000 verbunden. DynDSN ist konfiguriert.

Wähle ich mich von Berlin aus via VPN ueber DSL in den Router ein, rufe das Konfigurationsmenue im Browser des Routers auf, so stuerzt dieser reproduzierbar nach wenigen Sekunden ab. Selbes gilt wohl auch (konnte ich noch nicht zu Ende testem) dann wenn ich nur eine VPN Verbindung aufbaue und etwas im entfernten Netz mache.

Mit der 2.5.2 treten die Probleme nicht auf.

BTW:
Das Faxen mittels VTA funktioniert anscheinend mit beiden Firmwareversionen gleich "gut". (VTA Client 2.2.b unter XP Pro SP2 de und BVRP).

Gruesse,

Ralph
linkpool
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 20.10.2004 - 08:43

Problem gelöst :)

Beitragvon linkpool » Mo 15.11.2004 - 20:07

Hi,

liegt eindeutig an der Firmware. Habe dem Support das Logging zukommen lassen. Der Router hängt sich ohne Fehlermeldung auf.
Mit der neuen Firmware des Supports (2.5.6.RC1) scheint das Problem behoben zu sein.

Grüße,

Ralph
linkpool
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 20.10.2004 - 08:43


Zurück zu Firmware + Firmware-Upgrade

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste