2600 Gi ist tot seit Firmware update

Upgrade-Probleme, Bug-Reports, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2600 Gi ist tot seit Firmware update

Beitragvon UbuRoy » Do 05.01.2006 - 13:53

Hiho. Ich habe gestern die 2.5.7er Firmware aufspielen wollten. Leider gabs mittendrin einen Abbruch. Seitdem arbeitet der Router zwar noch im LAN als Router, hat jedoch KEINE eigene IP Adresse mehr (wie auch immer das möglich sein soll...).
Das Webinterface ist auch nicht mehr erreichbar.

Rücksetzen mit gedrücketer Resettaste Ein-/Ausschalten geht auch nicht.
Er geht nicht mehr in den tftp Modus. Lediglich die LAN LED sind an.

IP 192.168.1.1 ist auch nicht da... Hab keinerlei idee mehr, was hier noch zu tun ist... Nix funktioniert mehr, seufz... Kmoscherweise erreiche ich aber alle anderen LAN Devices noch. Ist total verrückt sowas.
UbuRoy
User
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 05.01.2006 - 13:47
Wohnort: Hannover

Beitragvon UbuRoy » Do 05.01.2006 - 17:55

Ach nochwas, der hintere Reset Taster des Vigor hat offensichtliche keine Funktion. Wenn ich den drücke geschieht rein gar nichts. Ich habe den Vigor jetzt geöffnet und siehe da, auf der Platine, vorne links ist NOCH ein Resettaster. Wenn ich den Drücke, wird auch ein reset ausgeführt. Aber leider funktioniert es nicht in Funktion mit Ein-/ausschalter oder Stromlos, die ftp Server Modus einzustellen. Habe alle Varianten ausprobiert und nichts geht, ausser einem kurzen Reset... Mann langsam bin ich echt genervt...
UbuRoy
User
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 05.01.2006 - 13:47
Wohnort: Hannover

Beitragvon UbuRoy » Di 28.03.2006 - 14:42

UbuRoy hat geschrieben:Ach nochwas, der hintere Reset Taster des Vigor hat offensichtliche keine Funktion. Wenn ich den drücke geschieht rein gar nichts. Ich habe den Vigor jetzt geöffnet und siehe da, auf der Platine, vorne links ist NOCH ein Resettaster. Wenn ich den Drücke, wird auch ein reset ausgeführt. Aber leider funktioniert es nicht in Funktion mit Ein-/ausschalter oder Stromlos, die ftp Server Modus einzustellen. Habe alle Varianten ausprobiert und nichts geht, ausser einem kurzen Reset... Mann langsam bin ich echt genervt...


Auch dies Problem hab ich selbst gelöst... Meldet sich ja selten jemand hier...

3mal kurz nacheinander reset-taste drücken. beim dritten mal gedrückt halten, bis die LEDs dann doch irgendwann blinken. Danach per tftp neu flashen und alles ist gut... War eine schwere geburt, aber jetzt läuft wieder alles...
UbuRoy
User
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 05.01.2006 - 13:47
Wohnort: Hannover

Beitragvon Crishan » Do 17.08.2006 - 08:50

Um noch einmal nachzufragen: Du hast 3 mal die hintere Resettaste
gedrückt (neben den Ports) oder die Resettaste auf der Platine selbst?
Benutzeravatar
Crishan
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 17.06.2006 - 20:53

Beitragvon UbuRoy » Fr 25.08.2006 - 07:52

Die Taste neben den Ports. Damit hats dann funktioniert. Frag nicht warum, keine Ahnung. War im Urlaub, darum die späte antwort.
UbuRoy
User
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 05.01.2006 - 13:47
Wohnort: Hannover

Leidensgenosse!

Beitragvon Labbeduddel » Do 25.01.2007 - 11:52

Hier sitze ich und habe eben meinen VIGOR 2600 totgeschossen. Präzise mit der gleichen Aktion, also Firmware-Update.

Ich probiere jetzt auch mal die gleiche Lösung - drückt mir die Daumen!

Grüße vom Labbeduddel
Labbeduddel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 25.01.2007 - 11:51

Beitragvon Labbeduddel » Do 25.01.2007 - 11:58

Leider nein. Bisher gelingt mir kein Factory Reset. Verdammt!

Weiß jemand Rat?
Labbeduddel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 25.01.2007 - 11:51

Beitragvon UbuRoy » Mi 07.02.2007 - 09:10

Moinsen!

Schraub doch mal Dein Gehäuse auf und versuchs ueber den Reset Taster auf der Platine. Oder beide zusammen...

Du must zwei mal drücken und beim dritten mal so lange gedrueckt halten, bis alle LEDs erlöschen! Sonst hauts nie hin! Einfach bischen rumprobieren. Hat bei mir auch gedauert.
UbuRoy
User
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 05.01.2006 - 13:47
Wohnort: Hannover


Zurück zu Firmware + Firmware-Upgrade

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron