2500 WE von 1&1: Andere Provider???

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2500 und des DrayTek Vigor 2500We.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon r0mek » Mo 15.09.2003 - 16:01

Hallo Zusammen,

bitte teilt mir Eure Erfahrungen mit dem 2500WE.

Habe folgende Anbieter ausprobiert und folgende Werte erreicht:
- 1&1 90kb/s
- Tiscali 35-40kb/s
- AOL 45-50kb/s
- Expressnet 60kb/s

Der MTU Wert wurde immer umgestellt.

Wie kommen diese gravierenden Unterschiede zustande???
Welche Einstellungen muss ich vornehmen, um z. B. AOL (nicht Telekom-Backbone) benutzen zu können?

Gruß

r0mek
r0mek
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 09.09.2003 - 19:15

Beitragvon aTOMic1971 » Mo 15.09.2003 - 20:06

Hallo,
nun ich möchte meinen das liegt an den providern und natürlich an deinem Standort. Aber weniger am Router.
Wie hast du denn den MTU-Wert des Routers umgestellt ?
Soweit ich weiss, geht das beim Vigor2500we nur über einen Telnet-Befehl und kann nicht direkt im Router verändert werden.

Gruss,

TOM
... theoretisch kein Problem ... aber praktisch schon ... ???
Oder wollt ihr euer Taschengeld ein wenig aufbessern ?

http://www.u-n-f.com/papers/Leergut-Automaten-Hack.txt
Benutzeravatar
aTOMic1971
Ambitionierter User
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 09.08.2003 - 15:46

Beitragvon cne51 » Di 16.09.2003 - 06:48

Hi,

das Telekom Netz ist eines der schnellsten und besten in Deutschland.

Andere Provider, auch Reseller begrenzen ihre Leitungsgeschwindigkeit um 'Powersurfer' und 'Eseltreiber' von ihren Anschlüssen fern zu halten. Das ist nachweislich bei Tiscali der Fall.

@TOM
Wenn die MTU über Telnet geändert wird, ist die Einstellung doch im Router !?!
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon aTOMic1971 » Di 16.09.2003 - 14:52

@cne:
Ja, schon, aber wenn das nirgends dokumentiert ist und im routermenue nicht angezeigt geschweige denn veränderbar ist, ist diese funktion für otto-normalverbraucher auch nicht zugänglich. daher leite ich ab, dass der hersteller es nicht so gerne sieht wenn man das macht.
Wer es dennoch machen will, hier habe ich was gefunden:

DSLRouter Hilfe

ps: das tiscali lahm ist kann ich bestätigen. war bei mir auch so.
1und1 ist schnell aber hat keine tarife (im Moment) die mir zusagen.
Mein Geheimtip im Moment:
FireLineDSL 2 Monate im Moment dabei 92KB/s down... 18.3 KB/s up laut speedtest.
http://www.speedmeter.nl/speedmeter.de/

Und kein Tag Schwierigkeiten.

gruss,

TOM
... theoretisch kein Problem ... aber praktisch schon ... ???
Oder wollt ihr euer Taschengeld ein wenig aufbessern ?

http://www.u-n-f.com/papers/Leergut-Automaten-Hack.txt
Benutzeravatar
aTOMic1971
Ambitionierter User
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 09.08.2003 - 15:46


Zurück zu DrayTek Vigor 2500 Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast