Zugriff auf Vigor2850 über die feste öffentliche IP

Lan2Lan, VPN, SSL-VPN, Remote DialIn, statische Routen, Radius Setup

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Zugriff auf Vigor2850 über die feste öffentliche IP

Beitragvon Fred.Harnisch » So 12.05.2013 - 12:18

Hallo zusammen,

ich möchte meine feste öffentliche IP auf den Vigor2850 zugreifen und Parameter anpassen. Was muß und in welchen Menüs muß ich dazu Änderungen vornehmen?

MfG Fred
Fred.Harnisch
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30.05.2012 - 15:58

Re: Zugriff auf Vigor2850 über die feste öffentliche IP

Beitragvon nobody » So 12.05.2013 - 18:50

Einmal, ein sicheres passwort für das managment des routers vergeben.
mindestens 8 zeichen mit wenigstens einem gross einem kleinbuchstaben und einer ziffer, möglichst keine silben verwenden die im lexikon vorkommen könnten, keine Zahlen die Jahreszahlen entsprechen.

Dann:
System Maintenance
Management
links:
"allow management from the Internet" aktivieren
Es müsste reichen den zugriff über https zu aktivieren, rest kann ausbleiben
rechts:
Mangement port setup
ich empfehle nicht die starndard ports zu nehmen, denn meist braucht man die um interene Services nach draussen freizugeben.
Also z.B. den https port auf 4443 setzen.

ok drücken.

danach kannst Du auf den Router zugreifen unter:
https://ip.addr.des.routers:4443/
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Re: Zugriff auf Vigor2850 über die feste öffentliche IP

Beitragvon Fred.Harnisch » So 12.05.2013 - 21:47

Danke Nobody,

ich werde es testen und mich wieder melden.

MfG Fred
Fred.Harnisch
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30.05.2012 - 15:58


Zurück zu Fernzugriff und Netzwerkkopplung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron