Zertifikatsfehler bei HTTPS-Zugriff

Alles rund um die Hardware der DrayTek ADSL/VDSL Router Serie Vigor 2860.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Zertifikatsfehler bei HTTPS-Zugriff

Beitragvon Photogregor » Sa 10.10.2015 - 21:53

Hallo Forum

ich greife im lokalen Netz per HTTPS auf die Konfigurationsseite des Routers zu und erhalte die üblichen HTTPS-Warnmeldungen (Zertifikat nicht von vertrauenswürdiger Z.-Stelle). Ich experimentiere seit Stunden im Vigor mit dem Zertifikat-Management, habe CAs erstellt und lokale Zertifikate, diese in den Zertifikatsspeicher des Clients geladen, von dem aus ich zugreife - ich bekomme diese Meldung nicht weg.

Kann mir jemand die notwendigen Schritte kurz benennen?

Schon mal danke und Grüße,
Stefano
Photogregor
User
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 26.11.2004 - 20:46

Re: Zertifikatsfehler bei HTTPS-Zugriff

Beitragvon Photogregor » Mi 14.10.2015 - 11:09

Keiner eine Idee? Irgendwer muss doch schon mal bei einem Vigor die HTTPS-Fehlermeldungen bei Zugriff auf das interne Konfigurations-GUI weggemacht haben. Ich finde leider nur Anleitungen im Zusammenhang mit VPN-Verbindungen.
Photogregor
User
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 26.11.2004 - 20:46

Re: Zertifikatsfehler bei HTTPS-Zugriff

Beitragvon macuser45 » So 11.09.2016 - 09:50

Hallo, mein erster Beitrag in diesem Forum, da ich seit Freitag erstmals einen 2860ac besitze, während der ausgediente Speedport an die Telekom zurückgeht.
Mit welchem Browser greifst du darauf zu? Mit Firefox kein Problem, wenn die Zertifikatsmeldung kommt - Erweitert - Ich kenne das Risiko - Ausnahmeregelung hinzufügen.
Mit Chrome müsste das ähnlich funktionieren. Mit IE oder Edge solltest du das Zertifikat in vertrauenswürdige Stammzertifikate importieren. Vorher das Zertifikat herunterladen.

Hier ist noch eine Anleitung von T-Com für die Speedports - dasselbe Problem.

Beitrag ist etwas spät - dafür ein erster Test.

Gruß M45
macuser45
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 11.09.2016 - 09:40


Zurück zu DrayTek Vigor 2860 Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste