WLAN-Troubles

Die andere Seite, der Rechner und sein Betriebssystem.
Hier kommen Posts hinein, die sich mit der Konfiguration hinter dem Router beschäftigen. Egal ob Linux, Windows, MacOS oder andere.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

WLAN-Troubles

Beitragvon netgear3000 » So 06.02.2005 - 22:34

hallo,
bin grad dabei ein WLAN einzurichten.
die erst hürde hab ich geschafft, einen PC übern Router (Netgear WGR614 v5) und Ethernet_Modem mit dem Internet zu verbinden, verschlüsselt mittels WPA-PSK.
Der 2. PC erkennt zwar das drahtlose Netzwerk (über einen USB 2.0-Adapter) und meldet auch, dass er verbunden is, allerdings aufs Internet kann ich nicht zugreifen.
Was mach ich blos falsch?????
wenn mir jemand helfen könnte, wär ich echt dankbar.
lg :)
netgear3000
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 06.02.2005 - 22:26

Beitragvon cne51 » Mo 07.02.2005 - 07:46

Hi,

wie erhält der Computer die IP-Adresse?
Per DHCP? Liegt sie auch im Bereich des Routers?

Unterstützt der zweite USB Adapter auch WPA?

PS: Beitrag verschoben, da es kein Draytek Router ist.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon netgear3000 » Mo 07.02.2005 - 12:12

hi,
di IP wir dautomatisch zugewiesen.
und WAP wird unterstützt.
ich weiss mir echt keinen rat mehr, wie das funktionieren soll.....
netgear3000
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 06.02.2005 - 22:26

Beitragvon netgear3000 » Mo 07.02.2005 - 12:12

ups, und WPA....wird unterstützt ;)
netgear3000
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 06.02.2005 - 22:26


Zurück zu Allgemeine Netzwerkfragen und Probleme mit Netzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste