WLAN/LAN - DHCP IP Konfiguration klappt nicht

Die andere Seite, der Rechner und sein Betriebssystem.
Hier kommen Posts hinein, die sich mit der Konfiguration hinter dem Router beschäftigen. Egal ob Linux, Windows, MacOS oder andere.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

WLAN/LAN - DHCP IP Konfiguration klappt nicht

Beitragvon mrbounce » Di 26.04.2005 - 08:44

hallo alle zusammen!

ich habe folgendes Problem:

ich habe einen DELL Inspirion 5150... soweit so gut.

LAN hat bis auf ein einziges mal, noch nie geklappt :cry: die diode leuchtet permanent rot, sobald ein netzwerkkabel angeschlossen wird. das hat mich aber nie weiter gestört.

neuerdings klappt aber wlan nicht mehr. ich hatte zwei points, einen in der uni und einen bei meiner schwester (selbst eingerichtet) - alles immer bestens und kein problem. dann wollte ich bei mir ALICE (hansenet) einrichten und seitdem funktioniert auch kein Wlan mehr, weder uni noch schwester, geschweige denn bei mir. das stört mich allerdings gewaltig.
die hardware (router speetouch v. thompson) ist völlig i. O. mit nem anderen rechner komme ich sofort auf den router.

ich bekomme (mit meinem Lappy) nur die normale Windows IP + Subnetmaske (169..... und 255.255.0) ich habe schon das TCP/IP Protokoll mit netsh neu "installiert" --> nix!

die verbindung usw. alles bestens. meine wlan-karte kann ich anpingen...

ich weiß echt nicht mehr weiter. kann mir evtl. iiiiiiirgendjmd. helfen??

ich habe winXP (Home) SP1

schon mal jetzt vielen Dank für eure Unterstützung!

so long...
mrbounce
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 26.04.2005 - 08:31

Beitragvon ralf** » Mi 06.07.2005 - 21:12

hallo,

ich kann dir hier leider nicht helfen, aber ich hätte eine Frage:

Habe auch Alice mit speedtouch Hardware, aber wie kann man ein WLAN Netz sicher machen?? Habe integriertes WLAN im Acer Laptop und Alice Hotline sagt: sorry keine Ahnung.

Kannst Du mir helfen??

Gruß
Ralf

sorry wenn ich diesen thread hier bissel missbrauche
ralf**
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 06.07.2005 - 19:25

Beitragvon Rouven » Fr 08.07.2005 - 13:41

WLAN wird in dem Moment sicher, wenn WPA Verschlüsselung genutzt wird.


Wenn Du nicht weist wie das geht. Dann solltest Du mal die Anleitungen des Routers bzw. der integrierten WLAN Karte Deines Laptops einsehen!

Gruss Rouven
Benutzeravatar
Rouven
Power-User
 
Beiträge: 230
Registriert: Di 19.04.2005 - 11:37
Wohnort: Kiel


Zurück zu Allgemeine Netzwerkfragen und Probleme mit Netzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron