Wireless Durchsatz - Messen des Wireless Durchsatzes

Alles rund um den Vigor2200w

Beitragvon stettliv » Mi 28.11.2001 - 00:05

Hallo zusammen

Als stolzer Besitzer eines Vigor2200W möchte ich gerne die Datendurchsatzrate (super Wort) messen, damit ich einen Anhaltspunkt für die Qualität der Übertragung habe. Manchmal habe ich drum das Gefühl, dass die Angabe "11 MBit" meiner PC-Card nicht immer so stimmt.

Kennt jemand ein Tool, mit dem ich einfach, robust und zuverlässig messen kann, mit wievielen Megabits ich Verbindung habe???

Besten Dank
Ivo
Benutzeravatar
stettliv
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 12.04.2001 - 20:15
Wohnort: Hohenrain

Beitragvon lupus359 » Mi 28.11.2001 - 10:08

Probier mal NetStatLive von AnalogX. Ist soweit ich weiss Freeware.

http://www.analogx.com/contents/download/network.htm

lupus359
Gewalt ist das letzte Mittel des Unfähigen. (Salvor Hardin)
Benutzeravatar
lupus359
Power-User
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13.08.2001 - 11:52
Wohnort: Bonn

Beitragvon jarbings » Mo 07.01.2002 - 23:49

Hi,

11MBit sind doch ein Theoretischer Wert. Der nur in den Marketing-Abteilungen existiert!!

Das ist aber bei allem Wireless Herstellern so! Egal ob Draytek, Elsa, Lucent, Cisco usw.

Das sind einfach die etwa 5,5 MBit die da durchgehen in hinrichtung und etwa 5,5 MBit in Rückrichtung aufaddiert!

Also Praktisch wirst du kaum mehr als 5-6MBit an Netto Durchsatz bekommen, wenn Du dann noch den ganzen IP und TCP Header abziehst wird es sogar noch weniger!
Benutzeravatar
jarbings
Ambitionierter User
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 31.08.2001 - 18:17

Beitragvon Troll » Di 08.01.2002 - 20:51

Hallo,

welche Karte setzt Du auf der Client Seite ein?
Normalerweise ist bei jedem Kartentreiber für die entsprechende Wirelesskarte ein entsprechendes Tool verfügbar, mit dem man solche Messungen durchführen kann.
Ich habe Karten von Lucent, 3Com und Z-Com. Bei allen sind solche Tools verfügbar.

Gruß
Troll
Benutzeravatar
Troll
Ambitionierter User
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 05.12.2001 - 13:07


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - W wie Wireless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron