WinXP SP2 und firmware 2.5.6 auf 2600w

Upgrade-Probleme, Bug-Reports, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

WinXP SP2 und firmware 2.5.6 auf 2600w

Beitragvon rcg » Fr 09.12.2005 - 15:23

Ich hatte gestern die Firmware 2.5.6 über meine 2.5.2 auf einem Vigor 2600w gespielt. Danach kamm ich mit keinem Rechner auf dem SP2 lief mehr auf eine Internet-Seite. Ping, tracert etc. auf den DNS ging ohne Probleme. Von einem XP-Rechner ohne SP2 kam ich ins Internet, spannenderweise aber nicht auf alle Seiten und z.B. nicht auf die Draytek-Seiten. Ich nehme mal an, es liegt an der XP-Firewall, die aber bei mir deaktiviert war. Die ICMP-Regeln habe ich mal alle auf Durchgang geschaltet - hat aber nix gebracht. Erst als ich 2.5.2 wieder zurückgepatched habe lief alles wieder reibungslos.

Hat einer ne Idee woran das liegen könnte? Habe 2 DNS-Adressen im Router hart verdrahtet - kann es daran leiegen?

MfG
Rob
rcg
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 09.12.2005 - 15:15

Beitragvon Ralph Sprenger » Fr 09.12.2005 - 16:30

Die Firmware .rst Version verwendet (Reset auf default Werte) und alle Daten manuell neu eingegeben? Das wird allgemein empfohlen, vor allem bei größeren Versionssprüngen.
Benutzeravatar
Ralph Sprenger
Super-User
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 20.01.2004 - 17:10
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu Firmware + Firmware-Upgrade

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron