Welcher Router für VDSL50 (Entertain)

Die andere Seite, der Rechner und sein Betriebssystem.
Hier kommen Posts hinein, die sich mit der Konfiguration hinter dem Router beschäftigen. Egal ob Linux, Windows, MacOS oder andere.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Welcher Router für VDSL50 (Entertain)

Beitragvon Bowser » Mo 28.03.2011 - 10:20

Hallo,

momentan wird bei uns VDSL ausgebaut. Von der Telekom gibt es ja diesen AVM (W920V) und den Huawaii OEM Speedport (W723V). Von den Fritzboxen hört man ja meist nur negatives.... Oder sind diese Speedports Ausnahmen bei der Zuverlässigeit?

Da ich mit Draytek eigentlich gute Erfahrungen gemacht habe (Bis auf das Modemproblem beim 2800er, das bei mir aber durch die letzte Firmware behoben wurde):

Welcher Draytek ist für Entertain geeignet? Muss ja wohl VLAN Tagging können?
Oder gibt es ein Modem, dass man anschließen kann, mit dem man dieses Problem umgeht?

Sollte wegen der negativen Erfahrung mit dem internen Modem dieses Mal ein Router ohne Modem werden.

Viele Grüße
Bowser
Power-User
 
Beiträge: 152
Registriert: Di 27.07.2004 - 15:47

Beitragvon Petrus » Do 07.04.2011 - 14:29

verwende das Modem vom Provider und dann dahinter den Vigor2110 , Vigor2820 (mit WAN2) oder Vigor2950
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu Allgemeine Netzwerkfragen und Probleme mit Netzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste