Was heisst das: MLME DISASSOC <MAC-ADR>

Wireless LAN Setup und alles was sonst noch zum Thema gehört

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Was heisst das: MLME DISASSOC <MAC-ADR>

Beitragvon Steel-Cat » Fr 07.02.2014 - 19:18

Hallo

in meinem Syslog von meinem 2925n kommt alle 6 Sekunden ein Meldungsbündel....

Es kommen beim WLAN immer

WLAN_DBG - MLME disassoc MAC ----die vom WLAN-PC

dann wieder

WLAN_DBG - MLME assoc MAC ----die vom WLAN-PC
WLAN_DBG - Dot1x_seecion_stop
WLAN_DBG - MLME disassoc MAC ----die vom WLAN-PC

Was bedeutet das?

Warum bekommt mein WLAN PC keine IP Nummer vom 2925n?

Um jede Hilfe dankbar.

Steel-Cat
Steel-Cat
User
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 31.01.2014 - 08:20

Re: Was heisst das: MLME DISASSOC <MAC-ADR>

Beitragvon brian » Di 18.02.2014 - 16:26

Hallo Steel-Cat,

mit dem Log kann ich persönlich nichts anfangen.
Kann es vielleicht sein, dass du einen MAC-Adressenfilter laufen hast?

Zur Not schick das doch bitte mit einer "ausführlichen" Erläuterung des Problems an den DrayTek-Support.

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15

Re: Was heisst das: MLME DISASSOC <MAC-ADR>

Beitragvon Steel-Cat » Di 18.02.2014 - 19:25

Nein, es läuft kein Adressenfilter, das Dot1x:session_stop kommt als Beendigung der WLAN-Connection beim mitlaufenden 802.

Warum die WLAN Verbindung abgebaut wird, wird gerade mi t dem Support geklärt. Die MAC wird korrekt in der STATION List angezeigt, aber der DHCP-Server, der läuft vergibt keine IP-Nummer...

Keinen Schimmer, wie man da beim Vigor vertieft debuggen könnte...
Steel-Cat
User
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 31.01.2014 - 08:20


Zurück zu Wireless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron