Was brauch das Netz

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon mhonline » Mo 07.01.2002 - 17:32

@Arie Wo hatte ichs denn nur gelesen

Der guten Form halber:
Der Kartentreiber muß installiert sein, TCP an die Karte gebunden sein und der Treiber muß NDIS 3/4/5-WAN-Unterstützung liefern.

Sonst noch? Nix: Auch keine Daten-etc-Freigaben, wenn man nicht gleichzeitig ein Peernetz haben möchte.

Übrigens: RAS insgesamt (bzw. den RAS-Client, das DUN/DFÜ-Netzwerk) brauch man auch nicht. Erstaunlicherweise brauchen das aber bestimmte Programme zum funktionieren (z.B.HBCI-Banking), auch wenn sie es dann gar nicht benutzen.
mh

Sorry: Sollte nichts Neues sondern eine Anwort werden

(Geändert von mhonline um 5:34 pm am Jan. 7, 2002)
mhonline
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 04.09.2001 - 22:23

Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste