W-Lan in einer Praxis - Laptop das per W-Lan ns Kabel lan rein muss

Alles rund um IP-Netzwerke im allgemeinen

Beitragvon Held » Di 01.01.2002 - 14:56

Hallo
Also, ich bin dran die Praxis meines Vaters von BNC auf Twisted Pair umzurüsten. Nachdem ich den BEricht im Forum über den Draytek Vigor 2200W gelesen hab, möchte ich den Draytek Vigor 2200 ( habe selber den Draytek Vigor 2200E) einsetzen, der dann an ein 8 Port Switch angeschlossen wird. Nun suche ich noch nach eine gute PCMICA WLan Karte und einen Accespoint. Der Reichweite sollte bei 30 M liegen, Das Gebäude ist ein Neubau. Wleche Lan Karten sind für ein Laptop unter Windows 98 zu empfehlen? Die Lan Karte und der Accsespoint müssen IPX unterstützen weil die Software darauf aufsetzt.
Danke für euere Antworten
cu
Held
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Held
Power-User
 
Beiträge: 178
Registriert: Di 01.01.2002 - 14:19
Wohnort: Winningen

Beitragvon Juergen » Di 01.01.2002 - 18:29

Hi,
ich hab mit den ELSA-Produkten gute Erfahrungen gemacht. Netzwerkprotokoll sollte kein Problem sein. Die Reichweite hab ich bisher aber nur bis ca. 15 Meter benutzt. Laut Spezifikation soll aber bis 30 - 50 Meter möglich sein.
MfG Jürgen http://www.vigor-users.de --> Da führt kein Click dran vorbei !
Benutzeravatar
Juergen
Ambitionierter User
 
Beiträge: 82
Registriert: So 19.08.2001 - 08:57
Wohnort: Köln

Beitragvon Held » Di 01.01.2002 - 22:11

Hi
Danke für die Antwort dann werde ich mal nach nem Preiswerten gebot suchen :)
cu
Held
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Held
Power-User
 
Beiträge: 178
Registriert: Di 01.01.2002 - 14:19
Wohnort: Winningen


Zurück zu Sonstiges - Netzwerkfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste