VPN : Probleme

Alles rund um die Hardware der DrayTek Multi-WAN Router Vigor 3300V und Vigor 3300V+.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

VPN : Probleme

Beitragvon chris-berlin » So 08.03.2009 - 00:23

Hallo zusammen,
versuche schon ne weile eine VPN Verbindung aufzubauen. Leider klappt es nicht. Im log habe ich folgende Meldung

{_dhcp_1_chris}:retransmitting in response to duplicate packet;already STATE_MAIN_R3

Und hier wird dann gestopt, möchte eine L2TP over IPSEC aufbauen. Würde mich über hilfe freuen. Bin nach den Dokus gegangen welche ich gefunden habe. Scheint aber irgendwo noch der Wurm zu sein.

Gruß

Chris
chris-berlin
Ambitionierter User
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18.09.2008 - 14:19

Beitragvon chris-berlin » So 08.03.2009 - 21:03

Hallo, nun bin ich etwas weitergekommen habe aber dennoch probleme.

Habe folgendes..

V3300 ----- ISP ------ Client direkt ohne Router

Habe mit Anleitung ein IPsec Tunnel gebaut aber so richtig geht es nicht.

Anmeldung scheint auf der Workstation zu gehen, ich bekomme via DHCP over IPSec eine Adresse. Beim v3300 kann ich aber nirgends im Status sehen das wirklich eine Verbindung steht. Auch die VPN Lampe geht nicht an. Ein Ping von dem Client ins Netz wird mir mit "IP Sicherheit wird verhandelt" quitiert.

Eine L2TP sowie eine PPTP Verbindung habe ich hinbekommen (VPN Lampe leuchtet aber nicht) Pings etc gehen aber alles. Eigentlich möchte ich gerne eine IPSec over L2TP fahren aber da geht garnichts. Denn Sinn mit den Profilen bei beiden Protokolen leuchtet mir aber nicht ein.

Kann mir jemand hier etwas unter die Arme greifen. Die Dokus von Draytek bringen mich nicht wirklich weiter.

Chris
chris-berlin
Ambitionierter User
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18.09.2008 - 14:19

Beitragvon chris-berlin » Mo 09.03.2009 - 14:40

Zusatz :

Eine IPSec verbindung bekomme ich jetzt auch hin, aber es wird kein Standardgateway angelegt. So das ein Ping in dem Internen Netz fehlschlägt. Ich denke deshalb geht bekomme ich auch keine L2TP darüber.

Info sind wilkommen.

Chris
chris-berlin
Ambitionierter User
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18.09.2008 - 14:19

Beitragvon chris-berlin » Mo 09.03.2009 - 17:44

Hallo ich mal wieder :-)

Nun habe ich es endlich geschaft eine IPSEC Verbindung aufzubauen, soweit ist alles fein. Leider ist es mir im moment nur mit dem The Greenbow VPN CLient gelungen. Weder mit dem Draytek VPN Client habe ich es geschaft noch mit dem ShrwSoft VPN Client. Mein Ziel ist es eine L2TP Verbindung über IPSEC aufzubauen.

Werde wieder berichten wie es weitergeht.

Chris
chris-berlin
Ambitionierter User
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18.09.2008 - 14:19

Beitragvon chris-berlin » Mo 09.03.2009 - 19:28

So, nun gehts dem ende zu. Es ist nicht Möglich über den Draytek VPN Client eine IPSEC Verbindung aufzubauen. L2TP und PPTP gehen problemlos, werde nun mal eine lte Version probieren. Derzeit habe ich die Version 3.6.1 in benutzung.

Chris
chris-berlin
Ambitionierter User
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18.09.2008 - 14:19

Beitragvon chris-berlin » Di 10.03.2009 - 11:52

Hallo,
nun istz das Ende erreicht.

Draytek VPN Client ist nicht dazu zu bewegen eine IPSEC Verbindung aufzubauen. L2TP und PPTP funktionieren hier Problemlos.

The Greenbow VPN Client kann Problemlos eine IPSEC zum Draytek aufbauen und es läuft schnell und stabil.

Eine L2TP over IPSEC wird wohl ein Wunschtraum bleiben ausser jemand hat es in diesem Forum geschaft und möchte uns dazu was sagen.

Ansonsten läuft alles und wer fragen hat soll einfach mal Fragen.

Grüße

Chris
chris-berlin
Ambitionierter User
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18.09.2008 - 14:19

Beitragvon nobody » Di 10.03.2009 - 13:16

Ist schon etwas merkwürdig.
Einen "draytek VPN client" den gibt es ja eigentlich nicht. Das einzige was der macht, ist das bei Windows eingebaute VPN zu konfigurieren.
Und mit Windows VPN müsste der 3300 ja hoffentlich kompatibel sein.

Leider habe ich speziell vom 3300V nich viel zu sagen, weil ich mit dem nur eine ganz kurze Erfahrung hatte.
Hast Du denn das mal mit einem oder mehren anderen PC gegengeprueft ?
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon chris-berlin » Di 10.03.2009 - 15:05

Mit den Windowsboardmitteln schaffe ich eine PPTP und eine L2TP aber nicht über Ipsec. Ipsec habe ich nur geschaft mit den The Greenbow Client, das wundert mich. Habe es mit zwei Rechnern Versucht, immer das selbe keine IPSEC Verbindung.

Gibt es jemanden der es geschaft hat?

Grüße

Chris
chris-berlin
Ambitionierter User
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18.09.2008 - 14:19

Beitragvon valshare2000 » Di 10.03.2009 - 18:13

Hallo,

ich habe am Wochenende auch mit mehreren Clients versucht eine VPN/IPSEC Verbindung vom MAC aus aufzubauen. Auch geht der autom. Verbindungsaufbau vom V3300 zu einem anderne VPN Router nicht mehr, sobald ein Client versucht auf das Gateway zuzugreifen.

Ich habe heute mit Draytek.de telefoniert. Sie bestätigten mir das es einige Probleme mit der aktuellen Firmware gibt und haben mir dazu geraten wieder auf die 2.5.8 Firmware downzugraden.

Gruß, Valle
valshare2000
Ambitionierter User
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 30.01.2002 - 18:24

Beitragvon spammich » Mo 22.06.2009 - 08:22

2.6.0.0 ist draussen, hab ipsec aber nur mit dem shrew vpn client hinbekommen jedoch ohne dhcp over ipsec.. wenn ich den smart client von draytek benutze geht dhcp over ipsec jedoch kommen die pings nicht an
spammich
User
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 19.06.2009 - 12:24

Beitragvon valshare2000 » Mo 22.06.2009 - 17:56

Hi,

also hier rennt zumindest bis jetzt alles ohne erkennbare Problem. Ipsec Tunnel werden ohne Probleme auf- bzw. abgebaut.
Ansonsten für eine "2.6" sehr überschaubar ;-)

Gruß, Valle
valshare2000
Ambitionierter User
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 30.01.2002 - 18:24

Beitragvon spammich » Di 23.06.2009 - 08:11

mit welchem client arbeitest du denn?
spammich
User
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 19.06.2009 - 12:24

Beitragvon valshare2000 » Di 23.06.2009 - 18:43

Hi,

Router zu Router Verbiung verschiedener Hersteller. PPTP funktioniert auch.

Gruß, Valle
valshare2000
Ambitionierter User
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 30.01.2002 - 18:24


Zurück zu DrayTek Vigor 3300V / Vigor 3300V+

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron