VPN mit dem 2200x über DSL

Alles rund um IP-Netzwerke im allgemeinen

Beitragvon Frosties75 » Di 22.01.2002 - 23:16

Hallo,

habe folgendes Problem...vilelleicht weiß jemand ja ne Lösung...:-)

Ich habe einen Zugang über VPN in ein anderes Netzwerk (mit einer festen IP), diesen habe ich dort auf einem Linux-Router und hier auf einem Win2k Rechner konfiguriert...unter ISDN funktioniert das ganze wunderbar und ohne Problem, sobald ich aber das DSL- Interface meines 2200X aktiviere und darüber ins Internet gehe funktioniert gar nichts mehr...WARUM? Da, alles bei ISDN (über den Router) funktioniert, kann es nicht an den Ports liegen...woran denn?
Benutzeravatar
Frosties75
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 22.01.2002 - 23:13

Beitragvon Petrus » Mi 23.01.2002 - 15:19

kann es sein ,dass beim Vigor unter erlaubte Zugriffsmethoden bei Remote-Dial-In-Benutzer Setup oder bei Lan-zu-Lan Profil-Setup nur ISDN angeschaltet ist ?
Wenn ja,dort auch die anderen Möglichkeiten konfigurieren....
Eine andere Möglichkeit sehe ich auf den ersten Blick nicht ....
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu Sonstiges - Netzwerkfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste