VPN hinter anderen router

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

VPN hinter anderen router

Beitragvon Bodoo » Mo 16.02.2009 - 20:36

Hi,

Modell Vigor 2900g

Bitte sagt mir, dass das geht, wa sich will (nur wenns stimmt *g*)

Der Router hat ja einen VPN Server, den möchte ich nutzen. Zum Testen soll der Vigor hinter einer Fritzbox hängen.

Als Zielkonfiguration hinter einem Speedport w700v

also: inet -> fritz/speedport -> vigor -> pcs

von Außen (woanders im inet) möchte ich dann VPN des Vigor nutzen.

Soweit die Beschreibung.

Was muss ich machen, damit das geht? Irgendwie scheitere ich schon, den Vigor überhaupt hinter der fritz zum Laufen zu bringen. Mein kleinster Billigrouter hat ne Option Bridge und mit 2 Klicks läuft das Ding.

Beim Vigor beiß ich mir die Zähne aus, keine Verbindung zur Fritz :(

Ich hoffe, hier kann mir einer helfen und sagen, was ich wo wie einstellen muss.

Danke :)

Bodoo
Bodoo
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16.02.2009 - 20:17

Beitragvon nobody » Di 17.02.2009 - 00:04

Wenn du beim speedport/dem w700V einstellst, dass das Gerät nicht als router, sondern als modem laufen soll (bridgemodus ?), dann gehts.

Jedoch: alle funktionen die die Fritzbox so hat, ausser, der modemfunktion sind aus - das finden die meisten leute nicht so gut.

Der 2900 kann jedoch hinter auch hinter einem anderen router noch funktionieren, so Du die Fritzbox nicht als modem verwenden möchtest:
Internetzugang beim 2900 auf DHCP stellen.
Allerdings geht dann der 2900 kaum noch als VPN server (nur PPtP )

Daher, lieber umgekehrt:
modem kaufen, das vor den 2900 tun, über den 2900 das Internet via PPPoE anschliessen. Damit hast Du router, und VPN server.
Die Fritzbox hinter dem 2900 als telefonanalage betreiben.
VOiP geht auch,
siehe hier:
http://www.administrator.de/index.php?content=17567
aber, es geht nicht besonders gut - manchmal kann es vorkommen, dass das telefon bei einem VOiP anruf nicht klingelt.

Abhängig von dem, was Dir wichtiger ist, musst Du mit den jeweiligen nachteilen leben.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste