von ISDN zu DSL - das DSL-Modem erkennt die Verbindung über den Router nicht!

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Lars » Do 31.05.2001 - 08:04

Hallo Leute,

ich habe heute auf T-DSL gewechselt. In der Router Web Konfiguration ist ja auch alles auf DSL ausgelegt, sollte ja klappen.

Allerdings gibt es schon Probleme beim Erkennen der Verbindung. Ich habe ein T-DSL Modem und dort gibt es ein 10-BaseT Anzeige, die bei Verbindung mit der Netzwerkkarte direkt mit dem PC auch läuchtet. Stöpsel ich jedoch von T-DSL Modem zum Vigor2000 und von dort zur Netzwerkkarte, so bleibt die LED am T-DSL Modem aus und auch die LINK LED am Vigor2000 erläuchtet nicht.

Die große Frage: Was mache ich falsch...???

Gruss

Lars
Benutzeravatar
Lars
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 31.05.2001 - 07:58
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Hans Ederer » Do 31.05.2001 - 13:59

Steck mal das Kabel am Uplink Port des 2000ers an, der PC an einen der anderen Ports.
Der Uplink Port ist als Crossover ausgelegt d.h. genau so wie der Port auf der PC Karte.

CU

Hans
Benutzeravatar
Hans Ederer
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 12.04.2001 - 11:15
Wohnort: Wien


Zurück zu DrayTek Vigor 2000 Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron