Vigor2850 2 C-KLassenetze über LAN-Port 1

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor2850 2 C-KLassenetze über LAN-Port 1

Beitragvon Fred.Harnisch » Mi 30.05.2012 - 16:12

Hallo zusammen,

wie muß ich den Vigor2850 konfigurieren, damit ich über einen LAN-Port zwei C-Klassenetze anbinden kann. Hinztergrund, ich habe nur ein Kabel bis zum nächstne Switch zur Verfügung.

MfG Fred
Fred.Harnisch
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30.05.2012 - 15:58

Re: Vigor2850 2 C-KLassenetze über LAN-Port 1

Beitragvon nobody » Mi 30.05.2012 - 18:43

Ich denke, das müsste wie folgt gehen:
2 Tagged VLANs machen, z.B. 10 und 11, diese auf den gleichen port legen, und, mit unterschiedlichen Adressbereichen versehen.
Am switch, einen port zu einem VLAN trunk erklären (ebenso mit den gleichen VLAN Tags).
Nun, am switch zwei untagged portbasierte VLANs definieren deren jeweilige ports dem jeweiligen VLAN angehören.
Dann kannst Du dort einfach PCs anschliessen, ohne dass Du dich bei denem um die VLAN-zugehörigkeit kümmern musst.

Das geht aber nicht mit einem einfachen Switch.

siehe auch:
http://www.draytek.com/.upload/pdffiles/0097f315a7be4200439c88dd3c1d8da6.pdf

weiss aber nicht, ob dieser link wirklich immer gültig ist. Zur not selber im supportbereich nach "VLAN" suchen und dann application notes.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Re: Vigor2850 2 C-KLassenetze über LAN-Port 1

Beitragvon Fred.Harnisch » Mi 30.05.2012 - 19:44

Vielen Dank für die Information. Ich werde es morgen gleich testen und mich dann wieder melden.
Fred.Harnisch
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30.05.2012 - 15:58


Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste