Vigor2820n an T-DSL 768 (DSL-Lite) synchronisiert nicht

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2820 und Vigor 2820V Modelle.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Vigorfan » Do 28.02.2008 - 12:45

Hallo joaogti!

S Actual Rate : 24000000 bps


Was hast Du denn für einen Super-Downloadwert?? 24 MBit pro Sekunde...

Stimmt das denn auch, oder ist die Angabe schlicht falsch? Schau mal beim Router-Webinterface unter Online Status nach, ob das da auch steht - würde mich mal interessieren. Deine Upload-Geschwingkeit kann ja gut stimmen, aber die Download-Geschwindigkeit kommt mir doch arg hoch vor - das ist ja wie VDSL!
Mfg
Vigorfan
Vigorfan
Ambitionierter User
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 07.04.2006 - 09:51

ha?!

Beitragvon joaogti » Do 28.02.2008 - 13:54

sorry.. i don't understand german but ... i can get 2.4MB/SEC with me 24mbits adsl2+ connection with the v2820....

btw this connection is in portugal not in germany ;)


here's a screenshot
http://img254.imageshack.us/my.php?imag ... 820dx8.jpg
joaogti
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 28.02.2008 - 12:36

Beitragvon Vigorfan » Do 28.02.2008 - 14:02

Hi!

Wow - 2,4 MB per second... about that we're dreaming here in Germany!
Mfg
Vigorfan
Vigorfan
Ambitionierter User
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 07.04.2006 - 09:51

Beitragvon maedicke » Do 28.02.2008 - 15:17

Vigorfan hat geschrieben:Ich habe mal gegoogelt und bin auf folgende Adresse gestoßen:

http://www.adiengineering.com/

Die stellen auch Boards u.a. für DSLAMs her.

Könnte also gut der Vendor sein.


Das würde ja bedeuten, das der Vigor 2820n verschiedene Chipsätze hat.
Das erklärt vermutlich auch, warum es verschiedene Firmware Versionen gibt.
Was für ein durcheinander :-)
maedicke
 

Beitragvon Vigorfan » Do 28.02.2008 - 15:40

Hallo!

Nein, Du verstehst das falsch. Nicht der Vigor 2820 hat verschiedene Chipsätze, sondern das DLSAM auf Providerseite (mit dem Du den Router synchronisierst) kann verschiedene Chipsätze haben.

Die verschiedenen Firmwares des Vigor sind dann auf den jeweiligen Chipsatz der Providergegenstelle abgestimmt.
Mfg
Vigorfan
Vigorfan
Ambitionierter User
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 07.04.2006 - 09:51

Beitragvon Neoxx » Mo 03.03.2008 - 10:37

Hey Kostas,
ich habe etwas Hoffnung für dich.
Da ich selber das Problem habe mit einer 356 Kbits/s Leitung zu surfen habe ich den Support bemüht. Nach etwas Probieren habe ich dann vom Support eine Beta Firmware bekommen die es geschafft hat das ich mit dem Router Online komme und auch bleibe!


Grüße
Neoxx
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 03.03.2008 - 10:32

Beitragvon Kostas » Mo 03.03.2008 - 19:27

Hi Neoxx,

hab auch gleich vom Support die neue Firmware bekommen ohne
Anforderung. Eingespielt, und DSL Synchronisiert einwandfrei.

Ich finde das ist doch ein Hervorragender Support.

Gruß Kostas
Kostas
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 22.02.2008 - 22:13

Beitragvon maedicke » Do 06.03.2008 - 09:58

Übrigens ist seit gestern die Firmware 3.13 offiziell erhältlich.
Hier mal die Neuerungen:

--- schnipp ---

[ New Functions ]
1. Support USB 3G modem function.

[Improvement and Corrections]
1. Update websense sufr control settings
2. Corrected the telnet issue - Telnet command "wol up", "mngt accesslist" causeds the router to reboot
3. Update CSM signature for msn 8.1

--- schnapp ---

Mir ist aufgefallen, das im WLAN Menü der Punkt WPS weggefallen ist. Muß da mal nachfragen.
maedicke
 

Beitragvon Kostas » Di 11.03.2008 - 21:35

Hallo Zusammen,

die Firmaware läuft jetzt seit mehreren Tagen einwandfrei.
Das Thema ist also erledigt.

Gruß Kostas
Kostas
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 22.02.2008 - 22:13

Vorherige

Zurück zu DrayTek Vigor 2820 / Vigor 2820V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron