Vigor 5500 blockiert Mails nach Außen durch Anti-Intrusion

Absichern des LANs, Firewallkonfiguration, Sicherheit, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor 5500 blockiert Mails nach Außen durch Anti-Intrusion

Beitragvon Mr. Wusa » Di 24.02.2009 - 13:38

Hallo zusammen, bin seit einigen Tagen an einem Problem mit unserem Mailserver zu Gange, dessen mögliche Lösung ich nicht nachvollziehen kann. Ok, hier die Beschreibung. Wir betreiben einen eigenen Mailserver ohne einen Relay-Server zu benutzen. Seit einigen Tagen gehen 90% der Mails ohne Probleme raus. Der Rest kommt als nicht zustellbar zurück, mit der Meldung: ... bla bla Connection lost. Nach langen suchen, Gesprächen mit der Telekom und Fehlerbehebung eines DNS-Eintrags (danach lief es sehr viel besser aber noch nicht 100%), kam ich mal auf den Gedanken in der Firewall die Anti-Intrusion Option zu deaktivieren. Prompt lief alles perfekt. Obwohl ich die Einstellung bei dieser Option schon auf sehr gering eingestellt und auch auf Passieren steht hatte, verursachte das Ding offensichtlich die Probleme.

Warum das erst jetzt auftaucht kann ich mir nur in der Aktualisierung der Lizenz und die damit verbundenen Aktualität der Definitionen erklären. Aber ob das so ist und wie es zu dem Problem kommen kann, ist mir schleierhaft. Hat jemand eine Idee oder Erklärung für mich? Ich denke doch das diese Intrusion doch eigentlich der Clou einer Firewall ist und ein Abschalten ja nicht die Lösung bleiben kann - oder sehe ich das falsch?

Danke Euch im voraus,

Gruß Mr. Wusa
Mr. Wusa
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29.10.2008 - 14:09

Zurück zu Firewall und IP-Filter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste