Vigor 3900 zwischen bestehendem Router und CISCO ASA

Alles rund um die Hardware des DrayTek Multi-WAN Router Vigor 3900.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor 3900 zwischen bestehendem Router und CISCO ASA

Beitragvon rneissl » Mi 31.07.2013 - 10:00

Hallo Experten,

ich möchte die Vigor 3900 zwischen eine 10MBit SHDSL und eine Cisco ASA 5510 hängen und dazu eine VDSL 2.0 im LoadBalancing Modus betreiben. Das Problem: Die bestehenden VPN Tunnel der ASA und auch die Einwahlmöglichkeit mittels Cisco Anyconnect dürfen darunter nicht leiden. Hat jemand von Euch sowas schon gemacht, bzw gibt es da einen Experten, den ich zu Rate ziehen kann? Ich hab mich damit jetzt schon einige Stunden gespielt, aber so einfach ist das nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
rneissl
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 31.07.2013 - 09:41

Re: Vigor 3900 zwischen bestehendem Router und CISCO ASA

Beitragvon nobody » Mi 31.07.2013 - 22:00

Ich gebe erstmal zu, dass ich keine Ahnung davon habe - aber es klingt nicht uninteressant.

Was funktioniert denn nicht, bzw. wie weit bist du gekommen ?
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu DrayTek Vigor 3900

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste