Vigor 2920 Firewall

Absichern des LANs, Firewallkonfiguration, Sicherheit, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor 2920 Firewall

Beitragvon basti19855 » Mo 18.07.2011 - 14:20

Hallo,
ich habe einen Vigor 2920, den ich nun gern nach außen hin absichern würde.

Zunächst soll erst einmal alles geblockt werden, sowohl nach innen als auch nach außen.
Dann soll es möglich sein Web und andere Dienste zu nutzen, aber nur wenn schon eine Verbindung aus dem LAN heraus besteht.
Und zu guter letzt eingehende VPN verbindungen nur von der statischen IP xy möglich sein.

wie gehts richtig?


Wenn ich unter
Code: Alles auswählen
Firewall -> Gernal Setup -> Default Rule -> Filter -> Block

einstelle, geht Irgendwie gar nix mehr raus.
Egal was bei den anderen freigegeben eingestellt ist.

Ferner hab ich immer wieder was von "vigor-users.de" gelesen. Die Seite scheint ja tot zu sein oder?

Danke schonmal für die Hilfe.
basti19855
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18.07.2011 - 13:29

Beitragvon nobody » Sa 23.07.2011 - 09:40

"Firewall -> Gernal Setup -> Default Rule -> Filter -> Block "

das wolltest Du doch !
jetzt musst Du Deine regeln so schreiben, dass Du angibst, was erlaubt ist.

Also z.B.:
von IP LAN, any to IP WAN any, dest port: 80 erlauben
von IP LAN, any to IP WAN any, dest port: 443 erlauben
usw. usw.


VPN: wenn Du ein IPSec VPN machst mit main mode, dann geht das eh nur von der angegeben IP des Partners, da musst Du dich nicht drum kümmern.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu Firewall und IP-Filter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron