Vigor 2860 über DnyDNS erreichbar machen

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor 2860 über DnyDNS erreichbar machen

Beitragvon XerXes777 » So 18.10.2015 - 08:18

Moin Moin,
In einem Thread habe ich schon darüber nachgefragt, wie ich eine VPN Verbindung aufbauen kann.
Dies geht aber nicht weil ich mein Router im Internet nicht finde.
Und bin mir auch ziemlich sicher das der Router nicht so eingestellt ist das man ihn finden kann.
Also den DnyDNS Dienst von Vigor habe ich eingerichtet und funktioniert auch.
Aber ich komme nicht auf mein Router rauf.
Meine Konfiguartion:
CPE vom Internetanbieter Stadtwerke Media. Ist ein Glasfasermodem welches ich verwenden muss.
WAN2 am Router auf DHCP gestellt. Internetverbindung steht. Nun habe ich 2 IPs einmal meine WAN2 IP und einmal meine Internet IP.
Bei dein Einstellungen WAN->Internet Access->Static or Dynamic IP->Obtain an IP address automatically Eingestellt.
Dort etwas weiter unten stehen nun 3 Adressen:
IP Address, Subnet Mask,Gateway IP Address. Diese haben sich bis jetzt noch nie verändert.
Diese IP Address ist meine WAN IP.
Bei dem DynDNS Dienst am Router habe ich als IP Internet IP ausgewählt.

Unter System Maintenance->Management->Internet Access Control eingestschaltet. Dachte mir so kann ich am schnellsten prüfen ob ich mein Router von außerhalb erreichen kann.

Was muss ich jetzt überprüfen damit ich mein Router von außen erreichen kann ?

Mir ist aufgefallen das bei WAN->Internet Access->Static or Dynamic IP->Subnet Mask 255.255.240.0 eingestellt ist.
Ich aber in meinem Heimnetzwerk 255.255.255.0 habe. Vieliecht ist das ja von bedeutung.

Bitte um Hilfe.
Danke im vorraus.

Mit freunlichen Grüßen
Kevin
XerXes777
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 06.09.2015 - 17:00

Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron