Vigor 2600 - MSN Audio/Video nur mit 2600 möglich????

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2200, Vigor 2200X, Vigor 2200E, Vigor 2200E+, Vigor 2200USB, Vigor 2200We und des DrayTek Vigor 2200W+, sowie der VoIP-Router DrayTek Vigor 2200V und DrayTek Vigor 2200VG.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Jamba » Do 23.05.2002 - 19:44

Hallo,

ich würde gerne einen DSL Router kaufen und mit dem meinen ISA Server ablösen, nur bin ich mitlerweile ziemlich verunsichert. Ich habe mir die Specs des Vigor 2600 angeschaut und da gelesen das dieser nun auch Audio/Video und Filetransfer mit Netmeeting, MS Messenger, ICQ usw. unterstützt. Meine Frage dazu, können all die anderen Hersteller/Router das NICHT??? Oder kann das nur der Vigor 2xxx nicht aber andere Hersteller schon?

Danke und Gruss
Jamba
Benutzeravatar
Jamba
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 23.05.2002 - 18:50

Beitragvon Jamba » Di 28.05.2002 - 18:03

Hallo,

kann mir keiner die Fragen beantworten?

Danke und Gruß
Jamba
Benutzeravatar
Jamba
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 23.05.2002 - 18:50

Beitragvon deMattin » Do 30.05.2002 - 19:51

Meine Frage dazu, können all die anderen Hersteller/Router das NICHT??? Oder kann das nur der Vigor 2xxx nicht aber andere Hersteller schon?


Mit diesen Anwendungen haben eigentlich alle Router ihre Probleme - bei vielen funktioniert es nicht!
Ein einfaches Port-forwarding reicht hier meist nicht!
Und solche tollen Router, wie sie teilweise von der Telekom vertrieben werden, die noch nicht mal vernünftig Ports forwarden können, kannst du in dem Bereich nahezu komplett vergessen - da bekommst du noch nicht mal 'nen ftp sauber zum Laufen. ;)

Die Vigors bekommen zumindest Chat und Filetransfer über Messenger hin. Schau dir dazu mal auch http://www.vigor-users.de an.

Einfache Apps, die nur Port-Forwarding erfordern machen ihm keine Probleme (ftp-Server, eDonkey)
Es werden auch einige online-games direkt per firmware unterstützt.

Netmeeting soll bei den Vigors angeblich auch funktionieren. Chat und App-Sharing über netmeeting funktionieren auch, aber Audio und Video geht nur sporadisch oder gar nicht. Hieran muss draytek noch arbeiten.
Es ist aber davon auszugehen, dass diese Fähigkeiten in allen Vigor-Routern (gleicher Firmwarestand vorausgesetzt) auch gleich funktionieren (werden).
Also alles, was der 2600 an Apps unterstützt, werden auch genauso der 2000er und die 2200er können.
Und netmeeting steht schon jetzt auf der Liste der unterstützten Programme bei den Vigors!
Abweichungen zwischen den Vigor-Routern gibt es nur eventuell bei speziellen Features wie VPN oder ISDN.

Werbeaussagen solltest du hier nicht vertrauen - bei keinem Hersteller!

Wenn dir Chat und Filetransfer und ein nur teilweises netmeeting (was irgendwann sicherlich auch vollständig funktionieren wird) beim Vigor nicht ausreicht, solltest du dir die User-Foren der anderen Router, die du eventuell in Betracht ziehst, mal anschauen. Dann wirst du merken, dass die damit meist auch Probleme haben, oder es sogar gar nicht läuft.

Spezifizier mal genau deine derzeitigen Anforderungen und dann kann man dir mehr sagen, ob der Vigor das jetzt schon 100% bringt!

Kannst mich auch gerne per Mail ansprechen.

Gruss,
Martin
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 / Vigor 2200V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste