Vigor 2200E und ICQ ? - Problem. :-(

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Arie » So 04.11.2001 - 16:26

Mit alter Version ist hier ICQ 2000b gemeint. Die aktuellen Betaversionen 2001b scheinen noch etwas Probleme zu machen. Aber da ja jede Woche 2-3 neue Versionen veröffentlicht werden, kann ja bald der Fehler berreinigt sein.

Gruß Alex
Das Publikum ist so einfältig, lieber das Neue als das Gute zu lesen.Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth

Beitragvon Cardan » Di 06.11.2001 - 14:21

Hat eigentlich jemand Erfahrung mit dem AIM, wie verhält sich denn dieser Messenger hinter einer Router-Firewall? Klappt da der File-Transfer besser, auch wenn beide Teilnehmer hinter der Firewall stecken?
CU
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Cardan » Mi 14.11.2001 - 18:06

Hab jetzt mal was über Http-Tunneling gelesen, damit könnte ne Peer-to-Peer-Verbindung mit ICQ klappen, auch wenn beide Teilnehmer hinter ner Firewall stecken.

Wer hat mit Http-Tunneling etwas Erfahrung bzw. kann hier mal ne Anleitung geben?
CU
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Beitragvon bonzaii » Mo 03.12.2001 - 10:52

Gleiches Prob habe ich auch: Mein Rechner ist mit XP gefütter, der meines Freundes mit win98se, wir haben beide einen Vigor 2200E ich die FW 2.0 e und er die FW 1.7c d und wir beide haben die neueste ICQ Version drauf ... es kann aber keine Direktverbindung erstellt werden ...
Gruß bonzaii
bonzaii
User
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 03.12.2001 - 09:53

Beitragvon Blueriver » Fr 07.12.2001 - 14:44

Hi Leute,

ich habe es schonmal so weit geschafft, daß der andere Teilnehmer mir was via ICQ schicken konnte, ich habe die Ports 20000-20019 im Router frei gegeben der andere nicht. Aber dafür kann ich dem anderen nichts schicken. :-(

Soo, nun habe ich mal die neuste Trillian Version ausprobiert, damit kann ich leider noch nicht mal was verschicken, hat jemand von euch nen Plan?
Cu, Blueriver.[br]Stupsi's Witze Board[br]Stupsi's PSX-Forum[br]
Benutzeravatar
Blueriver
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 28.10.2001 - 12:57

Vorherige

Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron