Vigor 2200E und der Xbox Live Dienst - Das Joinen will net so wie ich will ...

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2200, Vigor 2200X, Vigor 2200E, Vigor 2200E+, Vigor 2200USB, Vigor 2200We und des DrayTek Vigor 2200W+, sowie der VoIP-Router DrayTek Vigor 2200V und DrayTek Vigor 2200VG.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Barium » Mi 01.10.2003 - 19:02

Hallöchen,
ich habe ein Problem mit Xbox Live! und meinem Draytek Router Vigor 2200E.

Ich besitze ein kleines Netzwerk aus mehreren Macs und 2 Xboxen. Es funktioniert an sich sehr gut, nur habe ich das Problem das ich mit den Xboxen bei manchen Online-Game-Servern (andere Xboxen als Host) einfach nicht drauf komme wenn der Router angeschlossen ist. Sobald ich mit einer Xbox direkt am DSL-Modem hänge funktioniert es aber...

Das Problem ist an sich bekannt bei Billigroutern die keine vernünftige NAT Implementierung haben ... dann geht aber gar nichts ohne Tricks (DMZ o.ä.).

Die Eckdaten
- Vigor 2200E, Rev. 2.3.6
- die benötigten Live! Ports 88 & 3074 (TCP/UDP) sind in der FW geöffnet
- das Feld 'Accept Incoming Fragmented UDP Packets' ist angekreuzt
- Port Forwarding, DMZ und ähnliches ist AUS ... kann ich auch nicht nutzen, da 2 Xboxen online gehen
- T-DSL 768/128 mit Fastpath
vigor2200> ipf view -d
Data Filter Rules
Incoming Filter Rules
0 0 @1 pass in quick proto tcp/udp from any to any port = 88
0 0 @2 pass in quick proto tcp/udp from any to any port = 3074
0 0 @3 pass in quick proto tcp/udp from any to any port = 5060
0 0 @4 pass in quick proto tcp/udp from any to any port 16383 >< 16404
0 0 @5 pass in quick proto tcp/udp from any to any port = 5190
Outgoing Filter Rules
empty !


Für jegliche Hilfestellung wäre ich sehr dankbar ... schlimmstenfalls auch die Nennung eines Routers bei dem es funktioniert.


Mit freundlichen Grüßen
Barium
Barium
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 01.10.2003 - 18:34

Beitragvon cne51 » Do 02.10.2003 - 07:05

Hi,

das Problem ist, dass ein Port zu einer Zeit nur auf eine IP-Adresse weitergeleitet werden kann.

Wenn beide X-Boxen die selben Ports nutzen kannst Du nur eine verwenden.

Das ist aber bei allen Routern so.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon Barium » Do 02.10.2003 - 07:50

Moin cne51,
Ja, die Xboxen nutzen generell die selben Ports: 88 und 3074.

Nein, das mit dem "nur eine verwenden" stimmt so nicht ... zumindest solange man keine Portweiterleitung, DMZ oder ähnliche NAT Einstellungen benutzt. (sonst könnten auch niemals mehrere PCs im Netz gleichzeitig über Port 80 surfen)

Die beiden Xboxen (eine ist meinem Sohn) laufen jetzt seit Dezember letzten Jahres gemütlich und meistens gleichzeitig online nebeneinander her ... manchmal auch gegeneinander ;) :D
Den meisten Xbox-Hosts können beide! Xboxen problemlos Joinen. Bei manchen aber kommt einfach keine Verbindung zustande ... zuletzt bei einem für mich wichtigen Server der an einer der neuen Broadnet Mediascape SDSL-Leitungen hängt mit 1.5M UP & Down.


Ciao
Barium
Barium
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 01.10.2003 - 18:34

Beitragvon Matthias-N » Do 02.10.2003 - 16:32

Damit Xbox Live richtig funktioniert müssen die Ports 88 und 3074 UDP und 3074 TCP nunmal auf die Xbox weitergeleitet werden, und ja das geht nunmal immer nur für eine Xbox.
Das hat auch nichts mit dem surfen über Port 80 zu tun, denn das sind ausgehende Verbindungen. Die Portweiterleitung betrifft aber eingehende Verbindungen, und die brauch die Xbox nunmal (bedank dich bei MS dafür).
Vigor 2500WE SE-Nr: 03600... FW: 2.51 Final (Danke an Hagat)
Matthias-N
Ambitionierter User
 
Beiträge: 94
Registriert: Do 28.08.2003 - 02:17
Wohnort: Hessen

Beitragvon Barium » Fr 03.10.2003 - 10:51

Ich habe gestern aus Joinfrust einen "günstigen" Router zum Testen gekauft: den NETGEAR RP614v2. Und was soll ich sagen ... es funktioniert jetzt (ohne großartige Einstellungen) wonderbra mit beiden Xboxen. Komme jetzt mit beiden! Xboxen gleichzeitig auf den o.a. Problemserver drauf ... :o


Ciao
Barium

PS: Zu dem Weiterleiten der Ports an eine Xbox ... das ist unnötig da beide Xboxen bei Einwählen in Live! und auch beim joinen/spielen/etc. die Ports 88 und 3074 benutzen und diese dann in der NAT registriert und somit offen (in & out) sind.

PPS: Sig aus einem Xbox Board: "Please everybody repeat after me: I WILL NEVER FORWARD ANY PORTS TO THE XBOX!"
Barium
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 01.10.2003 - 18:34

Beitragvon MasterSKY » So 12.09.2004 - 14:08

Hallo

Ich habe und ein Kollege haben genau das gleiche problem !!!!

Wir haben 2 Xbox'en mit Xbox Live, eine Xbox im Live funzt wunderbar. Wenn aber 2 gleichzeitig ins Xbox Live gehen funzt bei der 2. Xbox kein Voicechat oder kommt in verschiedenste Spiele nicht hinnein.

D-Link und Netgear Router fuktioniert !!!
Draytek 2200E und 2600 NICHT !!!
MasterSKY
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 17.06.2004 - 15:31

Beitragvon hoshi_007 » Sa 07.03.2009 - 15:08

bei ist das gleiche Problem nur mit einem vigorpro 5300, siehe Thema
hoshi_007
User
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25.11.2003 - 13:23


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 / Vigor 2200V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron