vigor 2200 /virtual TA

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon moe » Di 15.01.2002 - 15:51

Hat jemand den virtual TA zum laufen bekommen?
Ich hab hier einen 2200X und einen 2200W. Das Icon vom VTA auf den clients wird grün, aber man kann keine Verbindung aufbauen(ausprobiert mit RVS-Com, T-Online u. a.). Getestet hab ich verschiedene Rechner, Win95 und 98se, Firmware 1.8, 2.0, 2.0a). Der ISDN-Anschluß ist i.O., Internet über den Router geht. Any Hints?
moe
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 15.01.2002 - 15:49

Beitragvon Arie » Mi 16.01.2002 - 10:19

Hast du im ISDN-Setup sowie im VTA - Capi Setup deine Rufnummern richtig eingetragen ?

Land muss richtig sein, Sowie die Rufnummern ohne Vorwahl eingetragen sein.

Die T-Online Software geht nicht über VTA, die VTA ist nur zum Faxe versenden bzw. als Anrufbeantworter bisher geeignet. Ich verwende immer noch BVRP Phonetools und habe keine Probleme bisher.

Gruß Arie
Das Publikum ist so einfältig, lieber das Neue als das Gute zu lesen.Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth


Zurück zu DrayTek Vigor 2000 Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste