Vigor 130 dahinter Netgear R7500, Modembetrieb, Kein Zugriff

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor 130 dahinter Netgear R7500, Modembetrieb, Kein Zugriff

Beitragvon ny_unity » Mo 31.08.2015 - 17:25

Hallo zusammen,

bin hier neu im Forum, daher hoffe ich, dass mir trotzdem geholfen wird :-)

Ich habe den Vigor 130 mit der Modemonly.cfg von der Draytek Website konfiguriert, sprich PPoE ausgeschalten und die Internetverbindung stellt der Netgear R7500 her. Funktioniert soweit ganz gut. Der Vigor hat seinen LAN an den WAN vom Netgear.

Ich kann aber jetzt nicht mehr vom Netzwerk hinter dem Netgear in die Konfig vom Vigor. Habe mir schon Statische Routen erstellt, klappt trotzdem nicht

Was muss ich einstellen, damit ich wieder den Vigor konfigurieren kann? Gibts sonst noch Einstellungen, die empfehlenswert sind? Habe alles auf Standard gelassen, nachdem Backup der Modem.cfg...

Danke,

Erik
ny_unity
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 31.08.2015 - 17:15

Re: Vigor 130 dahinter Netgear R7500, Modembetrieb, Kein Zug

Beitragvon brian » Mi 23.09.2015 - 16:55

Hallo ny_unity,

sobald dein Netgear die Verbindung per PPPoE aufbaut ist kein Zugriff auf den 130er möglich. Das ist korrekt und vollkommen normal.
Wenn du deinen 130er, warum auch immer, konfigurieren möchtest, dann muss dieser als Router laufen.

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15


Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron