Unreal und Vigor2200W - Wireless funktion

Dynamische IP, Time Setup, Call Controll, PPP/MP Setup, CSM ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon toshiboo » So 09.06.2002 - 20:57

Hallo Leute,

kann mir einer sagen wie ich wireless in meinem lokalem netzwerk, mit 2 Rechnern Wireless Unreal spielen kann?

Bei mir stürzt der Router völlig ab. Nur noch steckerziehen funktioniert. Was kann ich da machen......????

Habe zur Zeit Firmware 2.1a. Gibt es schon eine neue?

Ich weiß nicht mehr weiter.....

Gruß aus Bremen

toshiboo :)
Grüße aus Bremen,

toshiboo ;-)

www.3-sterne-cock.de
Are you ready for some Schwachsinn?
Benutzeravatar
toshiboo
User
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 22.05.2002 - 13:33

Beitragvon DarkWereWolf » Do 20.06.2002 - 09:00

Hallo Toshiboo,

ich selbst hab den 2200E und spiel eigentlich nur CS oder DOD, daher weiss ich nicht genau ob ich dir weiterhelfen kann, aber ein Versuch kann nicht Schaden.

Ich selbst hatte ähnliche Probleme mit mehreren Rechner auf dem selben Server im INet zu connecten. Da ist die Verbindung zum Server zusammengebrochen bis hin zum Routerabsturtz.
Es gibt hier zwei Möglichkeiten (zumindest für HL und Mods) das Problem zu lösen.

1. Beim starten von CS oder DOD wird jedem Rechner ein Parameter mitgegeben in dem definiert wird über welchen Port er als Client auf den Server connecten soll. D.h. man startet cstrike.exe -clientport 270xx (wobei das x für jeden Rechner anderst definiert wird 05, 06, 07, usw.) Ob es diese Möglichkeit bei UR gibt weiss ich leider nicht, da solltest du auf UR-Seiten mal nachschauen.

2. Um Punkt 1 zu sparen: mach ein Firmwareupgrade und spiel die FW 2.0A wieder ein. Es hat sich anscheinend beim NAT einiges geändert was die Version 2.1A anbelangt. Die Version kann Pakete nicht mehr richtig weiterleiten die vom gleichen Server:Port aus dem INet kommen und an unterschiedliche Clients jedoch mit dem gleichen Port gehen. Und die 2.0A kann dies noch problemlos. Die läuft auch bei mir genau aus diesem Grund. Und ich hoffe, daß das mit dem nächsten Upgrade behoben wird, sonst bleibt bei mir die 2.0A drauf.

Ich hoffe, das dir das weiterhilft und das die Home-LANs dann problemlos funktionieren.

cu DWW
DarkWereWolf
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 14.06.2002 - 09:46

Beitragvon toshiboo » Mo 24.06.2002 - 14:59

Hi DWW,

vielen Dank für deine Tipps, werde Sie auf der nächtsen HomeLanParty testen. Vielleicht klappt es ja.

Gruß aus Bremen,

toshiboo :D
Grüße aus Bremen,

toshiboo ;-)

www.3-sterne-cock.de
Are you ready for some Schwachsinn?
Benutzeravatar
toshiboo
User
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 22.05.2002 - 13:33


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron