über Vigor2925n+ in ein anderes LAN per VLAN?

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

über Vigor2925n+ in ein anderes LAN per VLAN?

Beitragvon gieri » Fr 23.12.2016 - 10:02

Hallo,

ich habe 2 Router und 2 LAN in denen ich über einen PC hin und her switchen möchte.

LAN1
192.168.1.1 -> Vigor2925n+, der DHCP und DNS mit Internetzugang für ein paar PC zur Verfügung stellt
LAN2
192.168.178.1 -> Zyxel Router der DHCP und DNS mit Internetzugang für VoIP Telefone zur Verfügung stellt

Nun habe ich beim Vigor2925n+ unter VLAN2 einen feste IP Adresse eingetragen 192.168.178.200 (die auch noch beim Zyxel frei ist). DHCP habe ich im VLAN2 ausgeschalten.
Wenn ich nun mit dem PC der im LAN1 am Vigor2925n+ mit dem Adressbereich 192.168.1.1 hängt, in den LAN2 Bereich möchte 192.168.178.1, kommt nichts an. Ich kann zwar von 192.168.1.1. einen PING auf 192.168.178.200 machen, aber auf andere IP Adressen im LAN2 Bereich komme ich nicht drauf.

Was mache ich hier noch falsch?
Vielen Dank für einen Tipp.

Gruß
gieri
gieri
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 23.12.2016 - 09:46

Re: über Vigor2925n+ in ein anderes LAN per VLAN?

Beitragvon TommyTC » Do 29.12.2016 - 09:55

Hallo gieri,

du musst erst noch erlauben, dass LAN1 mit LAN2 kommunizieren darf.
Das machst du unter LAN-->General Setup und dort (unten) bei Inter-LAN Routing.
Benutzeravatar
TommyTC
Ambitionierter User
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 11.01.2012 - 11:17
Wohnort: Berlin

Re: über Vigor2925n+ in ein anderes LAN per VLAN?

Beitragvon gieri » Do 29.12.2016 - 16:07

Hallo TommyTC,

vielen Dank, das war es und zudem hatte ich noch die falsche IP Adresse vom VLAN angegeben... dort musste noch die vom Router rein der für die DHCP Anfragen im LAN2 zuständig ist rein.

Gruß
gieri
gieri
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 23.12.2016 - 09:46


Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste