Temporäre VPN-Einwahl-Probleme mit Vigor 2820

Lan2Lan, VPN, SSL-VPN, Remote DialIn, statische Routen, Radius Setup

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Temporäre VPN-Einwahl-Probleme mit Vigor 2820

Beitragvon KLinnebank » Di 08.03.2011 - 21:32

Moin zusammen,

ich habe mit einer Reihe (ca. 10 bis 15 Stück) Vigar 2820
Routern ansich immer das gleiche Problem:

Nach einer gewissen Zeit funktionieren die Teleworker-
Zugänge nicht mher, die Einwahl schlägt mit einem
VPN Fehler 800 fehl. Ein Router-Neustart behebt dann
das Problem für eine gewisse Zeit, mal länger mal weniger lang.
Ich benutze den Standard-Windows-VPN-Client über PPTP-
Protokoll. Das Problem tritt aber auch beim Draytek-VPN-Client auf.
Firmware ist die aktuelle (3.5.5.1 ?), das Problem besteht aber schon länger.

Gibt es da irgendeie Lösung für?
Haben andere auch das Problem?
Mahc ich bei der Konfiguration irgendwas grundsätzlich falsch?
Ist das ein generelles Problem dieser Router-Serie?
Hat jemand einen Tipp?

Über Hilfe oder Tipps würde ich mich sehr freuen.

Lieben und lichten Gruß

Kay
KLinnebank
User
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 28.07.2005 - 12:24

Zurück zu Fernzugriff und Netzwerkkopplung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron