SYSLOG mit 2200 E und FW 2.1a

SNMP, Telnet, Syslog, Statustools, RTools, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Thornton » Do 14.03.2002 - 08:50

Hallo,

seit Firmware 2.1a bietet der der 2200 E die Möglichkeit der Syslogüberwachung. Leider bekomme ich das aber nicht hinkonfiguriert.
Ich verwende Kiwi's Syslog (funktioniert mit Selbsttest) und der Port ist aus dem Router und auf dem "Server" auf 514 eingestellt, aber keinerlei Lebenszeichen.
Kann es sein, daß der Router nur ISDN-bezogene Events (hat der 2200E ja nicht) protokolliert?
Oder muß ich noch irgendeine spezielle Einstellung vornehmen?
Vielen Dank schon mal für Hinweise!
Thornton
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 14.03.2002 - 08:39

Beitragvon Gargamel » Do 14.03.2002 - 14:52

Aloha Thornton,

die Syslog-Unterstützung wurde mit der FW-Version 2.00a erstmalig eingebaut; Zitat aus den Release-Notes:
4. [Syslog]
a. Web Configurator: add a "Syslog Setting" in "Diagnostic Tools" for
Syslog setting. Please click "Enable" and enter the host's IP in
"Syslog output IP" to enable the function.
b. Currrently, ISDN call information may send syslog's message to host.
Other message will be added in the next version.


...leider wurden aber in der Version 2.1a keine weiteren Messages hinzugefügt - kann ja noch kommen ;)

Habt Spass, Garga
Benutzeravatar
Gargamel
Power-User
 
Beiträge: 112
Registriert: So 29.04.2001 - 23:59

Beitragvon Thornton » Do 14.03.2002 - 17:53

Na da muß ich doch gleich mal mein Chinesisch rauskramen und dem Firmwareentwickler ne Mail schreiben...
und ich hab mich schon so gefreut. :(
Danke für den Hinweis!
Thornton
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 14.03.2002 - 08:39


Zurück zu Tools und Fernwartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron