Stabilität des Routers

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Arie » Fr 26.10.2001 - 22:58

Wie stabil läuft bei euch eigentlich der Router. Wenn ich bei mir ins Log schaue, stelle ich fest das der letzte Reboot vor 300 Stunden war also läuft mein Router inzwischen fast 2 Wochen lang ohne sich selbst zu rebooten oder manuell neu gebootet werden zu müssen. Ist das bei euch auch so ?

Gruß Alex
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth

Beitragvon Juergen » Sa 27.10.2001 - 08:34

Hi Alex,
bei mir sind das z.Z. 500 Betriebsstunden (allerdings V2000 mit 1.07c engl.). :)
MfG Jürgen http://www.vigor-users.de --> Da führt kein Click dran vorbei !
Benutzeravatar
Juergen
Ambitionierter User
 
Beiträge: 82
Registriert: So 19.08.2001 - 08:57
Wohnort: Köln

Beitragvon Cardan » Sa 27.10.2001 - 10:36

Schließ mich an: derzeit fast 470 Stunden. Ein gutes Gerät.....
CU
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Beitragvon snoopy » Mo 29.10.2001 - 10:07

Kann mich nur anschließen. Habe den Vigor 2200 jetzt seit 3 Wochen.
Mußte ihn vor einigen Tagen mal zurücksetzen, da ich mich ausgesperrt hatte :-(
Seitdem läuft er super stabil. (Auch DynDns)
Vigor 2900; Kabel-Internet mit 32 Mbit
Benutzeravatar
snoopy
Ambitionierter User
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 15.08.2001 - 13:51
Wohnort: 78194 Immendingen

Beitragvon Rhigster » Fr 02.11.2001 - 10:40

Also erhlich gesagt habe ich noch nicht gesehen dat das Ding bei mir überhaupt rebootet, es sein denn ich mache das mit vollster Absicht.
Das was ich das mal als Reboot vermutet hatte, hat sich lediglich als eine Trennung der Leitung von Seiten T-Onlines herausgestellt :-).
Rhig
Benutzeravatar
Rhigster
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 30.05.2001 - 08:26
Wohnort: Berlin

Beitragvon BiN » Sa 10.11.2001 - 20:10

Wo schaut Ihr denn da nach? Ich habe keine so weitreichenden Logmöglichkeiten entdecken können.

Lasst Ihr Euch die zu protokollierenden Ereignisse an einen internen Server schicken?

Mfg,

BiN
Benutzeravatar
BiN
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 21.04.2001 - 14:54

Beitragvon Cardan » Sa 10.11.2001 - 20:31

Unter System Management -- Online Status
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron