SSID Kennung unterdrücken und WLAN

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2600, Vigor 2600X, Vigor 2600W, Vigor 2600We, Vigor 2600plus, Vigor 2600i, Vigor 2600G und des DrayTek Vigor 2600Gi, sowie die VoIP Modelle Vigor 2600V, Vigor 2600Vi, Vigor 2600VG, und des DrayTek Vigor 2600VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

SSID Kennung unterdrücken und WLAN

Beitragvon FirefoxUltra » Do 11.08.2005 - 14:45

Hallo Vigorianer,

habe den 2600VGi mit WLAN, welcher als Sicherheitsfeature die Unterdrückung (nicht aussenden) der SSID Kennung anbietet. Zu finden in den Grundeinstellung der WLAN Optionen.

Nun ja, wenn ich die Unterdrückung aktiviere, kann ich aber meinen Client nicht am Router anmelden, weil kein aktives Funknetzwerk gefunden wird. Der Client nutzt XP.

Sobald die SSID Kennung wieder ausgesendet wird, wird auch das Funknetzwerk gefunden und der Client kann sich anmelden.

Dieses Feature mag ja gegen HAcker ganz sinnvoll sein, nur wie kann ich den Client anmelden wenn er den Router nicht findet da die SSID unterdrückt wird. Ich würde dieses Sicherheitsfeature schon gerne nutzen wollen.

Grüße Firefox
FirefoxUltra
User
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 11.08.2005 - 14:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon harrymomsen » Do 11.08.2005 - 15:56

Na ja, ist doch ganz einfach: Die von Dir am Router gewählte SSID am Client des Rechners voreinstellen; d.h. Client nicht nach verfügbaren Netzwerken suchen lassen sondern definieren, an welcher SSID er sich anmelden soll.
harrymomsen
Ambitionierter User
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 13.09.2004 - 07:41
Wohnort: FRA

Beitragvon FirefoxUltra » Do 11.08.2005 - 16:23

@harrymommsen

Prinzip hab ich ja verstanden, nur bietet XP ja nur das "Kleines Funknetzwerk einrichten"

Gehe ich die Schritte durch, wird u. a. auch der Netzwerkname (SSID) gefragt. Trage ich auch ein. Wenn der Assistent fertig gestellt ist, will er aber verbinden und findet kein Funknetzwerk.
FirefoxUltra
User
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 11.08.2005 - 14:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon harrymomsen » Do 11.08.2005 - 21:41

Besorge Dir mal den Original Client für Deine Wireless Netzwerkkarte und klemme die XP Konfiguration ab. Du wirst sehen - funktioniert alles gleich viel besser 8)

Harry
harrymomsen
Ambitionierter User
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 13.09.2004 - 07:41
Wohnort: FRA

Beitragvon FirefoxUltra » Fr 12.08.2005 - 13:05

probier ich gleich mal
FirefoxUltra
User
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 11.08.2005 - 14:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon FirefoxUltra » Fr 12.08.2005 - 20:24

hat geklappt, mit der original Herstellersoft gehts. Ist ja wieder ein Armutszeugnis für XP.
FirefoxUltra
User
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 11.08.2005 - 14:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon FirefoxUltra » Do 15.12.2005 - 20:19

Nachtrag von mir. Hab mir mal die XP Einstellungen nochmal genauer angeschaut. Okay Billy ich hatte unrecht. Also unter XP kann man die SSID doch so angeben, dass das Netzwerk gefunden wird. Es klappt nun auch mit XP ohne Herstellersoftware.
FirefoxUltra
User
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 11.08.2005 - 14:37
Wohnort: Deutschland


Zurück zu DrayTek Vigor 2600 / Vigor 2600V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron