Software - Updates. - Installationsprobleme durch den Router!?

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2600, Vigor 2600X, Vigor 2600W, Vigor 2600We, Vigor 2600plus, Vigor 2600i, Vigor 2600G und des DrayTek Vigor 2600Gi, sowie die VoIP Modelle Vigor 2600V, Vigor 2600Vi, Vigor 2600VG, und des DrayTek Vigor 2600VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon WaterManHB » Di 19.11.2002 - 14:32

Über die Befehle "Extras" + "Windows Update" des Microsft
Explorers rufe ich aktuelle Updates ab. Dabei tritt ein Problem auf. Der Download der Updates funktioniert zwar, aber bei der
Installation wird nicht weiter gemacht. Scheinbar hängt
das Programm.

Über die ISDN - Leitung funktioniert die Installation einwandfrei (habe ich gerade getestet), so dass offensichtlich das Problem durch den Router auftritt.

Was können die Gründe dafür sein und wie kann ich sie
beheben?


Herzliche Grüße
Andreas Schmidtke
WaterManHB
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11.11.2002 - 11:06

Beitragvon Petrus » Di 19.11.2002 - 16:16

vermutlich benötigt das Aktive-Update einen Port,den du im NAT-Setup des Routers öffnen musst. Testen kannst du das Ganze,indem du einfach mal deinen Rechner im DMZ-Host Setup des Routers "aufmachst" . Wenn es dann funktioniert, weisst du, daß irgend ein (oder mehrere) Port(s) zu öffnen sind .
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon WaterManHB » Di 19.11.2002 - 19:22

Ja, daran liegt es. Welchen Port muss ich denn einstellen?
WaterManHB
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11.11.2002 - 11:06

Beitragvon Petrus » Do 21.11.2002 - 17:02

Bitte einmal auf den Microsoft-Webseiten nachforschen ... weiss ich nicht aus dem Kopf ... evtl. gibt es auch irgendwo eine Portmapping-Tabelle .....
Stichwort wäre "Firewall + Update" oder so was in der Richtung ...
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon bilbo4711 » Sa 11.01.2003 - 10:26

Hi,

ich habe ebenfalls den VIGOR 2600, kann aber ohne einen geöffneten Port im NAT bequem die Downloads herunterladen und installieren ??? Laut dem Syslog läfu der Update Porzess rein über HTTP zu M$

Viele Grüße

Thorsten
bilbo4711
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10.01.2003 - 22:54


Zurück zu DrayTek Vigor 2600 / Vigor 2600V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste