SNMP Abfrage über IPSec?

Lan2Lan, VPN, SSL-VPN, Remote DialIn, statische Routen, Radius Setup

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

SNMP Abfrage über IPSec?

Beitragvon rkuehle » Sa 17.09.2011 - 17:01

Hallo Forum,

war lange nicht mehr hier, weiß aber noch wo man guten Rat zu Draytek Boxen bekommt ;-)
ich habe eine (vielleicht) simple Frage/Problem:

Seit etlichen Monaten nutze ich IPSec Verbindungen zwischen einer USR8200 (zentrale) und Draytek Routern (Aussenstellen). Läuft alles ohne Probleme (Datennetz, telefonie etc.).
Nun sollte in der Zentrale Network-Monitoring laufen und auch die "Aussenstellen" abbilden.
Das Problem ist, dass ich kein SNMP (Port 161/UDP) durchs IPSec bekomme.
Die Draytek-Boxen selbst und andere Netzwerkgeräte in den Aussenstellen sollen abgebildet werden. Auf den drayteks ist SNMP aktiviert.

Ich bin davon ausgegangen, dass IPSEC so ziemlich alles durchlässt. Irrtum meinerseits? Oder liegt es daran, dass SNMP über UDP läuft.

Kann jemand was dazu sagen ??

Hinweise sind sehr willkommen ;-)

Danke !

Grüße Ricardo
rkuehle
User
 
Beiträge: 15
Registriert: So 29.07.2007 - 14:46
Wohnort: Berlin

Beitragvon nobody » Sa 17.09.2011 - 19:51

Also ich monitore diverse Geräte mittel SNMP (mit dem IT Assistant von Dell)
Und alles geht über IPSec Tunnel. Allerdings zwischen Draytek und Draytek.

Also sollte das ja im Prinzip auch bei Dir gehen.

Funktioniert es denn im lokalen Netz ?
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu Fernzugriff und Netzwerkkopplung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron