Smart VPN client 4.1.0.1 - tückisch.

Lan2Lan, VPN, SSL-VPN, Remote DialIn, statische Routen, Radius Setup

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Smart VPN client 4.1.0.1 - tückisch.

Beitragvon nobody » Do 18.04.2013 - 08:43

Nun auch für die Betriebssysteme: Windows XP SP3, Vista 32-bit/64-bit, Windows 7 32-bit/64-bit, Windows 8.

Nun, mit "open VPN" support.

leider schreibt draytek nicht, dass:
L2TP mit IPSec + x509 Zertifikate nur mit windows x32 geht. Das hätte einen Eintrag verdient in den "known issues" !
Es wird hier nur ein IPSec Tunnel untersützt. Eine spätere (?) Version soll abhilfe schaffen.
Meiner Kenntnis nach ist somit keine vernüftige Anbindung von Dial-in clients möglich in eine active Directory Umgebung, ausser, man nimmt PPtP, denn mit einem IPSec tunnel gibt es keine automatische zuweisung der DNS server..
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Re: Smart VPN client 4.1.0.1 - tückisch.

Beitragvon nobody » Do 18.04.2013 - 16:12

followup: Sehr lange wird es aber wohl nicht mehr dauern bis eine neuere Version des VPN clients zur verfügung steht die auch 64 Bit systeme unterstützt.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu Fernzugriff und Netzwerkkopplung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron