selektives Abschalten einer SSID

Wireless LAN Setup und alles was sonst noch zum Thema gehört

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

selektives Abschalten einer SSID

Beitragvon Fred.Harnisch » Do 16.05.2013 - 19:29

Hallo zusammen,

wie kann ich beim Vigor 2850n eine SSID über ein Zeitprogramm ein- bzw. ausschalten?

Hat jemand eine Idee?

MfG Fred
Fred.Harnisch
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30.05.2012 - 15:58

Re: selektives Abschalten einer SSID

Beitragvon brian » Mi 29.05.2013 - 15:46

Hallo Fred,

dein Wunsch ist defenitiv machbar.

Im Routermenü unter "Applications >> Schedule" musst Du dafür zuerst ein Zeitprofil erstellen.
Je nachdem was du genau vorhast, wählst Du bei "Action" entweder "Force on" (EIN) oder "Force down" (AUS).

Nachdem Du dieses Profil konfiguriert und gespeichert hast gehts zu "Wireless LAN >> General Setup". Unter "Mode" findest 4 "Blöcke".
In den ersten Block trägst Du die Profilnummer ein, die Du eben erstellt hast. Normalerweise ist das die 1. In den anderen Blöcken könnte man theoretisch noch 3 weitere Zeitprofile hinzufügen.

Mit OK speichern und das wars ;)

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15

Re: selektives Abschalten einer SSID

Beitragvon Fred.Harnisch » Mi 29.05.2013 - 16:14

Hallo Brain,

ich habe in der Summe 4 verschiedene SSID, die ich zu unterschiedlichen Zeiten ein- und ausschalten möchte. Wenn ich über den Scheduler gehe, schalten ich immer alle WLAN ein- bzw. aus.

MfG Fred
Fred.Harnisch
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30.05.2012 - 15:58

Re: selektives Abschalten einer SSID

Beitragvon brian » Do 30.05.2013 - 09:16

Ok, bei 4 SSID´s bringt das natürlich nichts, da hast Du vollkommen Recht. Davon war bis eben aber auch keine Rede ;)

Mir fällt aber spontan auch keine Alternative ein.

Kannst Du uns sagen was Du genau vorhast und wozu man solch eine Konfiguration braucht? Vielleicht kann man das auf einem anderen Weg realisieren.

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15

Re: selektives Abschalten einer SSID

Beitragvon Fred.Harnisch » Do 30.05.2013 - 15:21

Hallo Brain,

ich habe die 4 SSID eingerichtet, um das Firmen-WLAN, das allgemein nutzbare WLAN (Drucker usw.), das WLAN für die IP-Kameras und das WLAN für die Kinder zu trennen. Das Kinder-WLAN soll nur in einem bestimmten Zeitraum pro Tag aktiviert sein, um die Spielsucht zu begrenzen.

MfG Fred
Fred.Harnisch
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30.05.2012 - 15:58

Re: selektives Abschalten einer SSID

Beitragvon nobody » Do 30.05.2013 - 17:54

dann binde doch die IP Adressen der kinder-pcs an die MAC adressen der verwendeten Geräte, ordne denen eine gruppe zu, und, mache eine zeitsteuerung mittels des Firewalls - das müsste gehen.
Einzige Einschränkung: Der firewall wird vorhandene Verbindungen nicht blockieren, nur, neue. Um das in den griff zu bekommen, reicht ein kurzes timergesteuertes down der WAN leitung.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu Wireless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron