router synct alle 60 sek neu

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2510V und DrayTek Vigor 2510Vi

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

router synct alle 60 sek neu

Beitragvon deltaprojekt » Di 14.02.2006 - 22:27

Hallo ,

habe heute meinen neuen 2510vi erhalten. nun hab ich das problem das der router ca alle 60 sek neu synkt und ich somit aus dem internet fliege.

weiss da jemand rat? auf der englischen und deutschen seite von draytek hab ich leider nix gefunden.

adsl firmware ist 3.20


hoffe es weiss da jemand rat

danke schonmal
deltaprojekt
 

Beitragvon frank_m » Di 14.02.2006 - 22:40

Hallo,

was sagen die Werte zur Leitungsqualität im Online Status des Routers? Ich meine die Werte, die mit "SNR" oder "Signal-/Rauschtoleranz" und mit "Dämpfung", "Loop. Attn." oder "Attenuation" bezeichnet sind und in "dB" angegeben sind.

Der Online Status ist in der Weboberfläche des Routers zu finden.

Wenn die Dämpfung zu groß ist und/oder die Signal-/Rauschtoleranz zu klein ist, so kommt es zu solchen Problemen, wie du sie beschreibst.
Gegenmaßnahmen besprechen wir, wenn sich herausgestellt hat, dass es daran liegt.

Es kann natürlich auch an der "anderen" Seite liegen, also am DSL Anschluss in der Vermittlungsstelle des Netzbetreibers, z.B. der T-Com.

Viele Grüße

Frank
Router: FBF 7050 14.04.15
Netz: T-Net analog mit 1und1 DSL 6000 (3072 kBit) + 1und1 Deutschland Flat
VoIP: 1und1, GMX und sipgate über FBF
Telefon: Siemens Telefon + Noname Schnurlos an FBF
frank_m
Super-User
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 12.10.2005 - 17:45

Beitragvon deltaprojekt » Mi 15.02.2006 - 07:32

hallo,

als snr ist unterschiedlich liegt bei mir zwischen 8 und 15,

und loop liegt bei bei 23 und 25.

hatte gestern schon mit der telekom telefoniert und die sagte meine leitung ist 100% in ordnung.

hoffe diese aussage hilft etwas.

gruss
deltaprojekt
 

Beitragvon deltaprojekt » Mi 15.02.2006 - 13:50

Hallo,

habe mittlerweile eine lösung für das problem.

ich habe von von draytek eine englische firmware erhalten. die einen anderen modemcode hat. seid dem läuft der router einwandfrei.

kann das modem nur weiter empflehlen.

gruss und danke

deltaprojekt
deltaprojekt
 


Zurück zu DrayTek Vigor 2510V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste